Sind Musicals typisch schwul?

Euer Bereich für Fernsehen, Film, Musik und Literatur
Benutzeravatar
SweetGuy**
member-boy
member-boy
Beiträge: 110
Registriert: 15 Nov 2007, 22:01

Sind Musicals typisch schwul?

Beitragvon SweetGuy** » 10 Sep 2008, 02:07

Langsam hab ich das Gefühl, Musicals sind nur was für Schwule. Ich kenne keine Jungs, die sich für Musicals interessieren. In dem Musicalforum, in dem in angemeldet bin, sind fast nur Frauen, und die meisten Musicaldarsteller sind schwul. Sind Musicals nur was für Schwule und für Frauen?? Ich find das voll schade... Ich liebe Musicals.

Sind Musicals typisch schwul?

Werbung
 

Benutzeravatar
Ralon
member-boy
member-boy
Beiträge: 121
Registriert: 07 Sep 2008, 04:17
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sind Musicals typisch schwul?

Beitragvon Ralon » 10 Sep 2008, 03:19

Also ich muss ehrlich zugeben, dass ich Musicals auch nicht so dolle finde. Diese komische Gesinge in diesen Kostümen. Aber es gibt ab und zu wirklich schöne Lieder. Und Phantom der Oper ist klasse. Habs zwar noch net gesehen, aber die Lieder sind der Hammer. Starlightexpress hingegen finde ich lächerlich.^^
Typisch schwul würd ich jetzt nicht sagen. Wobei Verkleidung, Tanz und Gesang in einem vereint wohl doch eher feminin angehaucht ist.

SchwulerMann
Gast
Gast

Re: Sind Musicals typisch schwul?

Beitragvon SchwulerMann » 29 Dez 2008, 15:23

Würde Ralon jetzt mal auf Anhieb zustimmen, wobei ich bin schwul und mag keine Musicals :wink:

Benutzeravatar
Cityboy
member
member
Beiträge: 620
Registriert: 07 Dez 2008, 22:50
Wohnort: Nürnberg

Re: Sind Musicals typisch schwul?

Beitragvon Cityboy » 29 Dez 2008, 17:02

Ich bin jetzt zwar kein riesiger fan von Musicals weil ich lieber feiern geh xD^^
Aber in allen Musicals wo ich bis jetzt war hat es mir voll gut gefallen, besonders die kostüme :D
Am besten fand ich noch die Musicals mit den pferden, Goa und APASSIONATA,die waren echt schön da ist nicht zu schrilles gesing sang sondern eher was sinnliches für augen natürlich schon mit passender music und auch gesang ;).
Und ja ich denke schon das schwule und frauen sowas einfach interessanter finden als heten.
Ein schwuler Sohn ist das Ergebnis von guter Erziehung und edler Abstammung!;) *

Schnuffi
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2675
Registriert: 23 Mai 2007, 20:21

Re: Sind Musicals typisch schwul?

Beitragvon Schnuffi » 29 Dez 2008, 19:22

Also ich liebe Musicals. :-D
Kann aber auch daran liegen, dass ich allgemein einen Hang zu Theatern etc. habe, sowohl hinter den Kulissen als auch auf der Bühne und natürlich auch als Publikum.
Ob das jetzt typisch schwul ist, ist mir auch herzlich egal, solange es mir Spass macht ist alles okay und da lasse ich mir auch von keinem dreinreden.

Benutzeravatar
Moonlight
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1312
Registriert: 28 Dez 2008, 19:08
Wohnort: 8953 Dietikon

Re: Sind Musicals typisch schwul?

Beitragvon Moonlight » 05 Jan 2009, 22:11

Bis auf die von webber hass ich musicals

Re: Sind Musicals typisch schwul?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Entertainment“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste