Meine erste große Liebe... (Hendrik)

Hier kann sich jeder vorstellen und aktuelles aus seinem Leben berichten
Hendrik
Gast
Gast

Meine erste große Liebe... (Hendrik)

Beitragvon Hendrik » 17 Sep 2001, 16:11

...Ich war gerade dabei auf younggay.de zu surfen und mich zu informieren.Später ging ich in den chat und hab das gemacht was man in einem chat macht.Ein junger mann namen´s Tim sachte mir eine URL wo ich nach gleich gesinnten suchen konnte, natürlich trag ich mich auch sofort bei Boypoint.de ein.Dann suchte ich nach leuten in meinem alter (14) da tauchten dann 2 leute auf.Einmal Benny und den anderen weiß ich nich mehr *hrhr*.Ich schaute mir das Bild an und wusste...das is der richtige für mich!Ich schrieb ihm kurz danach eine e-mail,die ich auch beantwortet bekommen habe...ich hatte nicht viel Zeit also gab ich ihm so schnell ich nur konnte meine Telefonnummer.Am abend dann irgendwann rufte er mich an, mein Herz pochte wie verrückt!Seine süße Stimme...seine schöne Wortwahl fesselten mich.Ich dachte mir ich muss ihn kennen lernen!Wir verabredeten uns für den Samstag letzter Woche in HH.Der Tag kam näher...,ich war so aufgeregt wie noch nie, ich konnt kaum schlafen!Morgens dann fuhr ich los, es war 12 Uhr.In HH angekommen musste ich noch ein wenig warten da sein zug erst n paar minuten später kam.Ich konnt ihn nicht finden...da zückte ich mein Handy und rief ihn an...er nahm ab, mein Herz pochte wieder, nach einer weile sprach mich ein richtig gut aussehender junge an, sein Name war Benny.Wir hatten hunger also gingen wir zu Pizza Hut, sehr romantisch ich weiß...*ggg*Hat aber geschmeckt <IMG SRC="/images/smiles/icon_smile.gif">.Danach gingen wir zum Cinemaxx und besorgten uns Karten für A.I. natürlich die abgelegensten plätze. Recht oben. Danach gingen wir den ganzen weg zuück zu Saturn und schauten ein wenig rum.Nach einer Stunde gingen wir nochmals zum Cinemaxx um entlich ins Kino zu kommen, das gelang selbstverständlich auch... .Im Kino kamen wir uns näher, sehr nah *ggg*.Wir fingen an rum zu knutschen und ich frage ihn ob er mit mir zusammen sein will,... er sagte ja.Oh man der Tag war gerettet ich war so gut drauf wie noch nie!Ich hätte die Welt küssen können für diesen Tag.Es war unbeschreiblich!Nach dem Kino gingen wir nochmal zu Pizza Hut.Später wollten wir wieder rummachen, aber wo... wir suchten und suchten dann ein Spielplatz sehr verlassen und rundherum hohe büsche.Wir legten unsere Rucksäcke ab und fingen wieder an uns zu küssen, sehr lange. Man sah wie wir beobachtet wurden das war uns aber egal, wir machten weiter.Später verließen wir den Spielplatz und ein mann schaute uns an als wären wir gespänster, warscheinlich hatte er auch gespannert, ....aber EGAL.Dann im Bahnhof warteten wir auf den Zug, da wir aber noch Zeit hatten suchten wir ein schönes verlassenes Örtchen auf (bitte nicht falsch verstehen, es war kein klo)und dort küssten wir uns nochmal!Dann musste er weg...leider aber ich sehe ihn dieses Wochende in Hannover wieder! Und warscheinlich anfang der ferien fahre ich zu ihm und bleibe dort für 4-5 Tage (das wird lustig).Kurz gesagt er ist mein EIN und ALLES.
...Es war der schönste Tag in meinem leben!

Euer Hendrik

Meine erste große Liebe... (Hendrik)

Werbung
 

IchoTolot
Gast
Gast

Beitragvon IchoTolot » 09 Okt 2001, 18:09

Glückwunsch!!!!!
Was will ich da auch noch mehr sagen. Ich wünsch dir, das es lange hält.
*knuddel*@both

blacky
Gast
Gast

Beitragvon blacky » 10 Okt 2001, 00:45

Wie süüüüß *ggg*
Erzähl doch mal, wie es weiter gegangen ist!

Eike aus Entenhausen
Gast
Gast

Beitragvon Eike aus Entenhausen » 19 Okt 2001, 21:33

Oh!!! *seufz* So einen wunderschönen Tag hatte ich mal ein Köln...genau der Ablauf...Essen, Kino...knutschen...Leider haben wir uns NIE wiedergesehen. Weil meine Eltern so einen Terror gemacht haben <IMG SRC="/images/smiles/icon_frown.gif">

Andy20MA
Gast
Gast

Beitragvon Andy20MA » 21 Okt 2001, 01:47

Ach Kinder! Die erste große Liebe ist echt was schönes, aber nicht, wenn sie dann zerbricht. Ich war jetzt 5 Monate mit meine Traummann zusammen und dann bin ich abgeschossen worden mit der Begründung, dass man mich zu sehr liebt und wir zu weit (300 km) auseinader wohnen und das tut richtig weh, aber so richtig. Naja, ich denke, das Leben muss jetzt weitergehen aber es fällt mir momentan alles schwer, aber es war dann wohl einfach zu perfekt.

Stefan
Gast
Gast

Beitragvon Stefan » 25 Dez 2001, 11:14

Wie Süß <IMG SRC="/images/smiles/icon_smile.gif">

Hach wenn man das su hört will man auch wieder Jung sein und seine erste große Liebe nochmal erleben <IMG SRC="/images/smiles/icon_smile.gif">

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Du und Ich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast