Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Rund ums Coming-Out - wenn es das überhaupt gibt.
heartless
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 66
Registriert: 15 Mär 2009, 20:39

Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon heartless » 16 Mär 2009, 20:08

Hey Leute,
bin neu hier, vlt bekomm ich hier ein bisschen Rat und Tipps.
Ich bin Schwul und das ist eig. auch gut so und das weiß ich seit über 2 Jahren zu 10000%, doch warum darf ich dazu nicht stehen.
ICh will mich nicht mehr verstecken.
Ich würde mich sogern outen habe aber solche Angst die leider auch begründet ist.
Also Freunde denke ich würden es stellenweiße aktzeptieren, meine Familie nicht meine Eltern verahcten Homosexualität für die is des ne KRankheit.
In der Schule wurde vor ca. 3 Wochen jemand vershclagen weil er sich geoutet hat die sind zu mindestens 20 auf den losgegangen der lag 3 Tage im Koma und kam letzten Donnerstag wieder raus. Ihr wisst garnciht wie mich das fertig macht. Es weiß niemand garniemand und am liebsten würde ich es jedem erzählen!
Noch dazu kommt das ich auf ner Party nen Schwulwn kennengelernt hab der voll süß is ich hab mcih voll verguckt Problem ich kann ihm nicht zeigen das ich gay bin das geht nicht weil alle dabei waren und so. Bin so Fertig ich mag nicht mehr will eindlcih mein Leben komplett Leben!!

Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Werbung
 

Benutzeravatar
Patrick
member
member
Beiträge: 717
Registriert: 28 Jan 2008, 19:28
Wohnort: Solingen

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon Patrick » 16 Mär 2009, 20:32

o.o Ach du Schande, 3 Tage Koma, wurden diese Spastis denn wenigstens vernünftig bestraft?
(Sorry für diese Ausdrucksweise, aber ich hasse solche völlig intolleranten Menschen -.-)

Naja, so schwierig das für dich derzeit ist, ich würde das nicht verbreiten. Dann hast du erstens Ruhe vor deinen Eltern, denn das würde ja nicht besonders lustig und sonst wo würde ich das auch für mich behalten, denn ich hätte nicht wirklich Lust, da von 20 Mann angegriffen zu werden... Ich verstehe einfach nicht, wie man so intollerant sein kann :( Ich würde es wenn nur sehr guten Freunden erzählen, bei denen ich mir auch wirklich sicher sein kann, dass sie dicht halten und das nicht direkt rumerzählen...

Benutzeravatar
Roby
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1372
Registriert: 25 Jan 2008, 20:55
Wohnort: NRW nähe bielefeld

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon Roby » 16 Mär 2009, 20:37

du hast gesagt du hast nens chwulen kennengelernt, red doch mal mit ihm darüber wie es für ihn ist schwul zu sein, ob das stimmt das er sich schmink (halt auf dumme hete machn). wenn du merkst das du ihm vertrauen kannst kannst du dich ja bei ihm outen mit der bitte es nimandem zu erzählen. oder der der zusammengeschlagen würde, red mit ihm. dem kannst du 100% vertrauen das er es nimandem sagt, sofern du ihn nich mit verdroschen hast..
wünsch dir viel glück, du schaffst das schon

heartless
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 66
Registriert: 15 Mär 2009, 20:39

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon heartless » 16 Mär 2009, 20:46

den wo ich kennengelernt werd ich im Leben nie wieder sehen.
und der der geschlagen wurde ghet jetzt auf eine andere Schule! Ja die ca 20 Typen wurden angezeigt kp was da kommt sind alles russen und so gewesen nichts gegen russen was aba so!
Ich will aber ncihtmehr dicht halten ich kann nichmehr

Benutzeravatar
Roby
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1372
Registriert: 25 Jan 2008, 20:55
Wohnort: NRW nähe bielefeld

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon Roby » 16 Mär 2009, 21:00

wiso wirst du ihn nie wiedersehen? muss der kontackt nur über die schule hergestellt werden?

marvin
Einmalposter
Beiträge: 6
Registriert: 15 Mär 2009, 14:27

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon marvin » 16 Mär 2009, 21:22

also erstmal find ich das super, dass du dich hier angemeldet hast und hier auch nochmal nach hilfe fragst :)

dass du dich nicht so leicht outen kannst liegt an der wahnsinnig konservativen einstellung in dem städtchen wo du wohnst...

dass du dich gestern in msn auch vor mir geoutet hast, denke ich ist ein gutes und in deiner art auch sehr klares zeichen gewesen, dass du dich selbst so akzeptierst, und übers internet kannst du das ja auch einfach mal öfter versuchen und schauen wie die anderen reagieren

du bist auf jeden fall keineswegs der einzige mit diesem problem, es gibt soviele andere schwule die angst vor den reaktionen in der schule oder bei den eltern haben, in vielen fällen leider begründet. :roll:

vielleicht hilft es dir, dich in internet-communitys wie dbna.de, schwulejungs.de, hier auf dieser seite, oder auf ähnlichen portalen mit ein paar "gleichgesinnten" auszutauschen. in deiner direkten umgebung scheint es ja leider vorerst zu gefährlich zu sein.

ich freue mich auf jeden fall darauf dich demnächst mal kennenzulernen, hoffentlich hilft dir das weiter, mit jemandem offen und direkt reden zu können der 1. halbwegs in deiner nähe wohnt und 2. dich so nimmt wie du bist

ich find das immer wieder traurig sowas zu hören wie von dir ... glaube so richtig versteht niemand diese homophobie, ist mir selbst auch ziemlich unverständlich, wie man so intollerant sein kann..

mehr kann ich dir leider erstmal nicht raten

lg

marvin

P.S. hast du schonmal drüber nachgedacht evntl auch die schule zu wechseln ?


Bitte keine Kontaktdaten posten.
Zuletzt geändert von Anonymous am 17 Mär 2009, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
joker
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 363
Registriert: 05 Nov 2007, 22:00
Wohnort: Norddeutschland

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon joker » 16 Mär 2009, 21:57

hallo Juan.
eventuell hilft es dir ja, das du hier dieses Forum gefunden hast,
und frei über alles schreiben kannst.

sicher wirst du wenn du willst auch mit einigen chatten oder quatschen können.
Da gibt ja zum glück möglichkeiten ohne ende. ( skype, MSN oderso )

wielang musst Du denn noch zur Schule, und wann könntest zu Haus ausziehen?
denn so wie Du leben musst, ist es ja kein Leben.
Bin sicher das es Dir helfen würde, wenn Du einen guten Freund oder Freundin
hättest, mit dem Du offen quatschen könntest.

heartless
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 66
Registriert: 15 Mär 2009, 20:39

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon heartless » 17 Mär 2009, 14:39

Hey
also im Inet sag ich vor Leuten die ich net kenne scho das i gay bin aba halt vor Freunden net!
Auziehn könnt ich sofot wenns Geld dafür dawäre ^^ muss noch dieses Jahr schule dann Ausbildung und in der Ausbildung kann ichmir das auch nicht leisten.
Will hier schon seit Jahren weg. :-(
Mein größtes Problem ist das sich durch das outing so ei niges verändern würde habe sehr viele Freunde bin immer unterwegs und so und komm mit jedem Klar und das alles will ich nicht aufgeben. Es ist einfach alles so fucking schwer

Benutzeravatar
joker
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 363
Registriert: 05 Nov 2007, 22:00
Wohnort: Norddeutschland

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon joker » 17 Mär 2009, 15:40

Hallo Juan.
wieso kannst nicht ausziehen, wenn Du die Lehre machst?
Deine Eltern könnten Dich zumindest dabei unterstützen.

Auch steht Dir dann das Kindergeld zu.
Die Lehrlingsbeihilfe steht Dir zu.
Eventuell bekommst auch Bafög undso.

Es kommt drauf an wo Du wohnst, aber ich weiß von einem in Bremen,
der mit 18 ausgezogen ist, und voll unterstützt wurde.
da die Eltern in voll runter gemacht haben, seit sie wussten das er schwul ist.

gruss Joker

violenthill
Gast
Gast

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon violenthill » 17 Mär 2009, 16:37

Und wenn das mit deinen Eltern garnicht klappt, kann man auch über das Jugendamt gehen, so hat das ein Freund von mir auch gemacht

Benutzeravatar
DrAgOn
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 93
Registriert: 17 Mär 2009, 14:55
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen :D

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon DrAgOn » 17 Mär 2009, 17:51

IMMER DIE Schei... leute die was gegen schwule haben...
Schwule sind auch nur Menschen die halt auf Männer stehen...Na und??!!
Was macht das für einen großen Unterschied...Welche die auf einen Schwulen einschlagen weil er sich grade geoutet hat ist für mich ziemlich dumm..solche Leute haben eigentlich NULL Ahnung!
wanna have sex tonight?
...
...
...
Es gibt genug Nutten :D

heartless
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 66
Registriert: 15 Mär 2009, 20:39

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon heartless » 17 Mär 2009, 19:49

Ich will nicht im Streit von meiner Mutter gehen und was soll ich mit meinen Freunden machen soll ich sagen ciao ich bin weg und gut! is scheiße so

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14082
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon timtom » 17 Mär 2009, 20:59

Wieso solltest du weggehen oder streiten?
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

heartless
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 66
Registriert: 15 Mär 2009, 20:39

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon heartless » 17 Mär 2009, 21:43

wenn du oben die berichte liest verstehst es vlt.??!?!??

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 14082
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Beitragvon timtom » 17 Mär 2009, 22:19

Hab ich schon gelesen, so ists ja nicht :D
Aber ich verstehe nicht, wieso du unbedingt weg mußt oder mit deiner mutter streiten mußt?
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Re: Warum darf ich nicht zeigen wer ich bin???

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Coming-Out“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast