so war´s bei mir

Rund ums Coming-Out - wenn es das überhaupt gibt.
MalteFuxx
member-boy
member-boy
Beiträge: 179
Registriert: 17 Nov 2013, 00:51

so war´s bei mir

Beitragvon MalteFuxx » 27 Dez 2014, 22:41

bin inzwischen fast überall geoutet. klar binde ich es nicht jedem auf die Nase, hab auch kein Schild auf dem Rücken. Aber wer fragt, kriegt halt ne Antwort. Aber eigentlich fragen gar nicht so viele.

Phase 1: abgeschoben ins Heim. dann: Grundschule (wie ich da landete, im anderen Thread beschrieben): das war eigentlich gar kein Outing. Wer Augen hatte ..... also da fummelten ja alle gegenseitig aneinander rum. Die Heteros taten sich besonders hervor. war ja auch die einzige Gelegenheit, sich "verständlich" machen, wenn 50% kein Deutsch können. Doktorspiele waren dagegen ja noch Lapalie

Phase 2: Gymni/Internat (wie ich da hinkam, auch im andern Thread): schon kurz nach der Einschulung wurde ich da von einem Mädel zu einer Party eingeladen. Partykeller, ganz lustig eigentlich. Sie hielt mich zurück bis alle Gäste gegangen waren. Dann wollte sie mich i-wie auf die Matratze ziehen, die da noch von der Party ..... Sie meinte, bevor mich andere Mädels vereinnahmen. ... naja, hab ihr bedeutet, dass das bei mir mit Mädels wohl nicht so klappen täte. Am nächsten Tag hing von ihr ein Zettel mit der entsprechenden Notiz am Schwarzen Brett in der Schule. und dann wussten es alle. Ausgerechnet in der Bio-Stunde ging die Nachricht per Zettel durch die Reihen. Hat mir nicht geschadet. Die andern Mädels scharten sich sogar um mich (ausser der einen) und wollten alles mögliche wissen. War sozusagen so eine Art Mittelpunkt. Weiss noch: der eine Freund von dem einen Mädel war richtig Eifersüchtig, weil die mir auf den Pelz rückte und eine Frage nach der andern stellte. Echt genial das damals.

Phase 3: Pflegeeltern. Das schreibe ich wohl das nächste Mal . ist jetzt grad nicht mehr die Zeit dafür

Ergebnis: hat mir alles nicht geschadet, das outing. Im Gegenteil. Lief im allgemeinen super normal.

so war´s bei mir

Werbung
 

MalteFuxx
member-boy
member-boy
Beiträge: 179
Registriert: 17 Nov 2013, 00:51

Re: so war´s bei mir

Beitragvon MalteFuxx » 29 Dez 2014, 11:26

also zu Pflegeeltern (bei meiner mum brauchte ich mich nicht mehr zu guten):

Meine Pflegeeltern hatten eine Tochter, 15 Jahre, die ab und zu ihren Freund am WE mitbringen durfte. Dann fragte ich, ob ich auch mal jemanden mitbringen dürfte: Meine Pf.-Mutter meinte dann: "Natürlich darfst Du das und darf ich davon ausgehen, junger Mann, dass es sich bei dem "jemand" um einen netten, hübschen Jungen aus Deinem Freundeskreis handelt?". Da bin ich ihr also echt so richtig um den Hals gefallen. "Ja, aus meiner Klasse". Dann haben wir beide echt Tränen geheult. Das war vor ca 2 Jahren

Fraxos
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 87
Registriert: 29 Dez 2014, 21:14
Wohnort: Niedersachsen

Re: so war´s bei mir

Beitragvon Fraxos » 31 Dez 2014, 17:40

schöne Geschichte! Tut gut das zu Hören ;)
woher wusste deine Pflegemutter so genau, dass du schwul bist? Woran hat sie das gemerkt?

TechBoy96
fleißiges Bienchen
fleißiges Bienchen
Beiträge: 1080
Registriert: 25 Apr 2014, 17:16

Re: so war´s bei mir

Beitragvon TechBoy96 » 31 Dez 2014, 18:18

Super! Aber wie kam es denn dazu, dass deine Mutter es schon wusste?

MalteFuxx
member-boy
member-boy
Beiträge: 179
Registriert: 17 Nov 2013, 00:51

Re: so war´s bei mir

Beitragvon MalteFuxx » 01 Jan 2015, 22:32

Fraxos hat geschrieben:woher wusste deine Pflegemutter so genau, dass du schwul bist? Woran hat sie das gemerkt?


Das habe ich auch erst später erfahren. Aber ist wohl eigentlich ganz einfach. Wenn Du meinen anderen Thread in "Beziehungen" liest, weisst Du, aus welchen Verhältnissen ich kam, wie das alles war. und das war ihr nicht verborgen geblieben, was damals so gelaufen war.

Benutzeravatar
bennybp
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 204
Registriert: 09 Nov 2014, 13:36

Re: so war´s bei mir

Beitragvon bennybp » 02 Jan 2015, 11:06

MalteFuxx hat geschrieben:
Fraxos hat geschrieben:woher wusste deine Pflegemutter so genau, dass du schwul bist? Woran hat sie das gemerkt?


Das habe ich auch erst später erfahren. Aber ist wohl eigentlich ganz einfach. Wenn Du meinen anderen Thread in "Beziehungen" liest, weisst Du, aus welchen Verhältnissen ich kam, wie das alles war. und das war ihr nicht verborgen geblieben, was damals so gelaufen war.

Hmm, damit ist immer noch nicht klar, wieso deine Pflegemutter wusste, dass du schwul bist... Oder willst du uns damit vorsichtig andeuten, das du deine schwule Vergangenheit sehr offensichtlich für andere ausgelebt hast? Du hast wohl schon recht früh sexuelle Erfahrungen gemacht? :flag: Ich hoffe, positive Erfahrungen...
Der Akil hat es mir gemacht!
Also das Profilbildchen!! Tschuldigung Frost, wollte dich nicht eifersüchtig machen.

MalteFuxx
member-boy
member-boy
Beiträge: 179
Registriert: 17 Nov 2013, 00:51

Re: so war´s bei mir

Beitragvon MalteFuxx » 02 Jan 2015, 22:31

bennybp hat geschrieben:Hmm, damit ist immer noch nicht klar, wieso deine Pflegemutter wusste, dass du schwul bist... Oder willst du uns damit vorsichtig andeuten, das du deine schwule Vergangenheit sehr offensichtlich für andere ausgelebt hast? Du hast wohl schon recht früh sexuelle Erfahrungen gemacht? Ich hoffe, positive Erfahrungen...


Es ist ja so, dass Mütter, und erst recht Pflegemütter, ein ganz gutes Gespür für so etwas haben. Einiges hat ihr wohl auch das Jugendamt gesteckt, wo sie uns denn aufgegriffen haben und mit wem. und dann beobachten die ja danach erst recht, wie man sich verhält, was man so sagt und was man so über Mädels loslässt und was weiss ich auch immer. und wie sie das damals sagte: "darf ich davon ausgehen, dass ....." also das war echt Hammer. na klar wusste sie doch alles. ist doch logo. So blöd sind die doch auch nicht. also, ich fand das damals sowas von cool. bin ihr dann ja auch, sagte ich ja schon, um den Hals gefallen ......

Deine Anmerkung: früh.

naja, kann man wohl so sagen

Deine Anmerkung: hoffe, positive .....

nein, möchte ich hier aber nicht weiter drauf eingehen

Re: so war´s bei mir

Werbung
 

Zurück zu „Coming-Out“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast