Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Rund ums Coming-Out - wenn es das überhaupt gibt.
HansK95
Einmalposter
Beiträge: 2
Registriert: 10 Jul 2013, 14:13

Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon HansK95 » 10 Jul 2013, 14:24

ICh weiß echt nicht ob ich Schwul Bi oder doch Hetero bin.
Früher hatte ich viele Erfahrungen mit meinem Bruder gemacht (wir sind Zwillinge), als wir noch klein waren. Oft nach dem Baden haben wir unsere Penisse verglichen, sie gegenseitig angefasst und damit rumexperimentiert. Wir haben uns dann oft gegenseitig einen runtergeholt und auch geblasen, auch sein Sperma habe ich mal geschluckt.
Nun sind wir schon etwas älter geworden und ich muss sagen, dass ich echt keine Neigung für Männer habe, z.b: könnte ich nie vorstellen einen Mann zu küssen. Jedoch find ich den Gedanken erregend einen fremden Schwanz zu lutschen oder mich anal verwöhnen zu lassen. Ich hatte bis vor kurzem eine Freundin und auch somit mein erstes mal, was ich auch sehr erotisch fand. Jedoch habe ich seit letzer Zeit irgendwie eine gewisse Neigung nochmal den Schwanz meines Bruders in den Mund zu nehmen. Ich würde ihn am liebsten ganz tief in den Mund nehmen, ihn daweile seine Eier kraulen und seine gesamte Ladung in die Kehle nehmen. Neulich habe ich ihm beim wichsen im Spiegel seines Zimmers gesehen und ich fand es so erregend, dass ich auch gleich anfangen musste. Ich wusste nicht genau ob ich mich einfach zu ihn rüber setze und ihm dabei helfe, nur wusste ich nicht ob es ihn verschreckt oder nicht. Ich würde ihn am liebsten irgendwie überraschen und ihm beichten, dass ich es irgendwie nochmal probieren will, nur habe ich Angst dass ich ihn irgendwie verschrecke oder so. Habt ihr irgendeine Ahnung ob das normal ist was ich da für Fantasien habe und irgendwelche Tipps wie ich so ein Gespräch beginnen könnte?
Danke :S

Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Werbung
 

Benutzeravatar
Roxas
new-boy
new-boy
Beiträge: 42
Registriert: 05 Jul 2013, 12:33

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon Roxas » 10 Jul 2013, 14:46

Man manchmal wünschte ich mir würde sowas passieren. Stehst du denn auch auf Frauen? Hetero kommt schonmal nicht in Frage, aber wenn du auch auf Mädchen stehst würde ich bi tippen. Sage ihm einfach was du empfindest, ist ja dein bruder, was soll schon passieren, wie alt seid ihr denn jetzt?

HansK95
Einmalposter
Beiträge: 2
Registriert: 10 Jul 2013, 14:13

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon HansK95 » 10 Jul 2013, 15:16

Ja, ich stehe auch auf Frauen :) hatte schon mein erstes mal mit meiner Freundin und stehe auch auf jegliche Art von Titten und Ärsche :D
Blasen könnte ich mir aber auch nur bei meinem Bruder vorstellen, bei Fremden zwar auch aber nicht so stark
ich hab angst das es dann peinlich wird und er es dann doch nicht möchte oder so :S
wir fahren bald in den ferien in ein trainingslager und da gehen wir dort abends immer alleine baden. ich hab mir vorgestellt dass wenn wir dann nackt duschen ich einfach rein in seine kabine gehe, ihm einen blase und mich vlt. anal von ihm nehmen lasse, alleine der gedanke daran lässt gerade was in meiner hose abgehen :D zumindest sind das meine fantasien

zurzeit sind wir beide 17

Hanno
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 79
Registriert: 15 Jun 2013, 08:01

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon Hanno » 11 Jul 2013, 07:08

Roxas hat geschrieben:Sage ihm einfach was du empfindest, ist ja dein bruder


Er soll seinem Bruder erzählen, dass er Sex mit ihm will??? Wie soll denn bitte so ein Gespräch verlaufen? Danach fallen sich die beiden glücklich in die Arme, weil sein Bruder auch so empfindet, oder was. Wie schön...

gay97boy
Gast
Gast

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon gay97boy » 11 Jul 2013, 07:23

Ich hab immer gedacht, Schilderungen über Brudersex wäre nur der Fantasie einiger bruderloser Spinner entsprungen... aber iwie kann ich es mir bei Zwillingen so halbwegs vorstellen, hab aber iwie kein gutes Gefühl dabei. Ich meine, Bruder und Schwester dürfen ja gesetzlich auch net. Wie ist das bei Brüdern?
Seid Ihr eineiige Zwillinge?

Benutzeravatar
Roxas
new-boy
new-boy
Beiträge: 42
Registriert: 05 Jul 2013, 12:33

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon Roxas » 11 Jul 2013, 10:46

Kommt das hier nicht auf das alter an? Sind sie z.B. erst 15 oder gar jünger wären sie nicht Strafmündig. mit 17 glaube ich schon eingeschränkt weil ihr ja noch nicht erwachsen seid. Ich würde vielleicht mal mit ihm drüber reden was damals passiert ist als ihr das gemacht habt und wie du dich gefühlt hast. Und du sagst ihm einfach du wolltest gern wissen wie er das empfunden hat. Und wenn ihr dann so ins Gespräch gekommen seid kannst du ihn ja fragen ob er es sich vorstellen könnte nochmal was auszuprobieren ^^. So in der Art würde ichs vielleicht versuchen. Wenn er sagt das er nicht möchte musst du es ja eh akzeptieren.

Hanno
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 79
Registriert: 15 Jun 2013, 08:01
Kontaktdaten:

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon Hanno » 11 Jul 2013, 10:55

Gehts noch?? Vielleicht sollte er sich dafür lieber niemanden aus der Familie nehmen.
Da kann er sich ja schön mit unclelover zusammen tun, vielleicht hat der ja mittlerweile Tipps parat, wie man Familienangehörige zum Sex ermuntert und sie können sich austauschen. Wünsch euch viel Glück

McNett
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 84
Registriert: 07 Jul 2013, 17:27
Wohnort: Hamburg

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon McNett » 11 Jul 2013, 12:00

Ich bin, wie auch mein Post bei unclelover der Meinung, belass es bei Fantasien denn Bruder und Bruder finde ich abartig! Sorry für die harten Worte aber so sehe ich es! Ich finds eckelhaft! Könnte mir nie etwas mit einem Familienangehörigen vorstellen!!!!! Never ever!!!!
Leb die Sekunde als wär es deine letzte!

Werden Hummeln eigentlich von anderen Insekten gemobbt, nur weil sie Dick sind?

Jani
member-boy
member-boy
Beiträge: 170
Registriert: 10 Jul 2013, 16:31
Kontaktdaten:

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon Jani » 11 Jul 2013, 12:37

Ich gebe McNett im jeden Falle recht. Lass es lieber in deiner Fantasie walten lassen. Denn z. B. seid ihr jetzt älter und wer weiß, wie er reagieren könnte, denn damals hat man vielleicht nicht so verstanden, was man gemacht hat, also in deiner Sicht jetzt.

Ich würde das auch niemals machen.

007Billabond
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 81
Registriert: 09 Jul 2013, 00:59

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon 007Billabond » 11 Jul 2013, 12:44

Ich kenne dieses verlangen weil ich genau solche Sachen mal gemacht habe aber es ist eigentlichn nicht mehr als die Lust zu experimentieren. :)
Ich habe es auch Versucht nochmal solche Erlebnisse zu erhalten vor 2 Jahren aber er hat auf Fragen nicht reagiert ....... :(
Irgentwann hab ich es dann gelassen.
Wahrscheinlich ist das bei dir auch der Fall gerne zu Experimentieren und neue Erfahrungen bzw. alte zu erforschen/wiederholen.
Das vergeht dann schon irgentwann :(
LG Joseph :)
Higgs Boson Stringtheorie oder Einsteins Relativitätstheorie, oder doch nur die Quantentheorie? ;)

Benutzeravatar
Teito
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 261
Registriert: 07 Jul 2012, 10:00
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon Teito » 11 Jul 2013, 12:46

Na na na ... wir wollen jetzt keine hexenjagt lostretten ^^
Wer hier etwas schreibt hofft auf verständniss und hilfe. also wär es super wenn ihr etwas auf eure aussprache achten würdet.

was das thema angeht: ich finde das höchst fragwürdig... bin mir gerade nicht ganz sicher wie die gesetzes lage ist aber ich glaube
das ist schon im illegalen bereich ... oder ?
auf die frage wie du ein gespräch beginnen könntest... keine idee wie du das anstellen könntest ohne gefahr zu laufen
ihn... sagen wir mal zu verwirren :-?
Hollywood Undead, what have you created?

Jani
member-boy
member-boy
Beiträge: 170
Registriert: 10 Jul 2013, 16:31

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon Jani » 11 Jul 2013, 12:52

@ Teito: Wo habe ich denn eine andere Aussprache? Das ist doch nur meine Meinung.

Klar, verstehe ich das, nur bei so was muss man real bleiben und ich denke, dass das von den Gesetzen her illegal ist, nur wer will dir das groß nachweisen? Ihr bekommt ja kein Kind, oder so, was aus reinbiologischer Sicht unlogisch wäre.

Würde wissen wollen, wie alt ihr beide seit, denn dann könnte man wissen, wie die Leute so ungefähr schon "ticken", bzw. "reif" sind.

Hanno
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 79
Registriert: 15 Jun 2013, 08:01

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon Hanno » 11 Jul 2013, 13:03

Ich finde, es kommt stark auf das Alter an, wo so etwas statt findet.
Das man mal schaut, wie alles so funktioniert, auch bei den Geschwistern, finde ich normal. Das fällt aber eher unter "Doktorspielchen" oder passiert eben noch, wenn man sehr jung ist. Aber die beiden sind 17! Da sollte man seinem Bruder net beichten, dass man sich von ihm anal nehmen lassen will.

gay97boy
Gast
Gast

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon gay97boy » 11 Jul 2013, 13:52

Ahja, viele verschiedene Meinungen. Dazu gleich mal einen neuen Thread...

Benutzeravatar
Yahool3r
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2481
Registriert: 29 Mär 2011, 20:50
Wohnort: Kiel

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Beitragvon Yahool3r » 11 Jul 2013, 14:03

Bei Geschlechtsverkehr ist Inzest nur strafbar, wenn man Vaginalverkehr betreibt. Da sind die beiden dann wohl aus dem Schneider ;)

Ich würde deinen Bruder an die damaligen Erfahrungen erinnern und sagen, dass du nicht abgeneigt wärest, sie zu wiederholen.
Gimme love,
gimme dreams,
gimme a good self esteem

Re: Schwul? Bi? sexuelle Erfahrungen mit Bruder..

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Coming-Out“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast