Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Rund ums Coming-Out - wenn es das überhaupt gibt.
TechBoy96
fleißiges Bienchen
fleißiges Bienchen
Beiträge: 1080
Registriert: 25 Apr 2014, 17:16

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon TechBoy96 » 16 Aug 2014, 12:46

Ich bin sowas von schwul! :D :flag:
Ich habe es bisher leider nur verdrängt.

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Werbung
 

TechBoy96
fleißiges Bienchen
fleißiges Bienchen
Beiträge: 1080
Registriert: 25 Apr 2014, 17:16

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon TechBoy96 » 16 Aug 2014, 12:56

Der Verständlichkeit halber: Mit bisher meine ich bis vor etwa 6 Monaten.

Patty98
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 66
Registriert: 22 Aug 2014, 14:42
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon Patty98 » 22 Aug 2014, 15:13

Ich bin wohl schwul, hab mit meinen Eltern drüber gesprochen, von daher ist das Thema Enkel gegessen (bin Einzelkind). Sex hatte ich noch keinen. In der Schule weiss ich nicht, ob ich der einzige bin, der so empfindet. Bin da eher sehr distanziert von meinen Mitschülern, eher der Einzelgänger. Hatte im Juni bei einer Projektwoche einen in der Gruppe, der mich heftig angebaggert hat, fand das wunderschön, hatte aber nicht den Mut, drauf einzugehen und ärger mich nun.

Benutzeravatar
Robse93
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 94
Registriert: 10 Mai 2014, 14:27
Wohnort: Kreis Soest, NRW
Kontaktdaten:

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon Robse93 » 22 Aug 2014, 15:43

Patty98 hat geschrieben:Ich bin wohl schwul, hab mit meinen Eltern drüber gesprochen, von daher ist das Thema Enkel gegessen (bin Einzelkind).


Muss nicht heußen, dass du keine Kinder kriegen kannst. Sprich Künstliche Befruchtung, Leihmütter oder einfach adoptieren. Es denn du willst nicht mal welche ^^ Meine Mutter war auch nen bisschen enttäuscht, aber ich will trotzdem später irgendwie Kinder haben :D
"Uuuuuuuuuuuur Ahhhhhrrrrrr uhhrrrrrr Ahrrrrhrrrr.." -Chewbacca.

Benutzeravatar
lukasimo
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 354
Registriert: 22 Apr 2012, 01:48
Wohnort: Essen

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon lukasimo » 12 Okt 2014, 23:09

Ich find das sowieso immer komisch... Nur weil ich schwul bin, heißt dass doch nicht, das ich keinen Wunsch nach Kindern mehr habe. Als würde diese Nebensächlichkeit gleich das Ende des Stammbaums bedeuten o.O
Die wirklich wichtigen Dinge im Leben,
sagt man ohne Worte

Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon Akil » 13 Okt 2014, 00:00

DAS habe ich mir auch gedacht, als meine Mutter wegen "keine Enkel :cry:" angefangen hat zu heulen. :D
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

TechBoy96
fleißiges Bienchen
fleißiges Bienchen
Beiträge: 1080
Registriert: 25 Apr 2014, 17:16

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon TechBoy96 » 19 Okt 2014, 16:05

lukasimo hat geschrieben:Ich find das sowieso immer komisch... Nur weil ich schwul bin, heißt dass doch nicht, das ich keinen Wunsch nach Kindern mehr habe. Als würde diese Nebensächlichkeit gleich das Ende des Stammbaums bedeuten o.O

Akil hat geschrieben:DAS habe ich mir auch gedacht, als meine Mutter wegen "keine Enkel :cry:" angefangen hat zu heulen. :D

Stimmt, Schwule können auch irgendwann Kinder haben. Außerdem verstehe ich das Geheule mancher Eltern nicht.
Es gibt schließlich auch viele Heteros, die keine Kinder bekommen bzw. keine haben möchten.

dasda22
new-boy
new-boy
Beiträge: 11
Registriert: 08 Dez 2014, 22:16
Wohnort: Irgenwo im Münsterland

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon dasda22 » 10 Dez 2014, 21:13

Danke für den beitrag hat mir sehr geholfen.
Ich kann jetzt sagen das ich zu 99,99% Schwul bin. :flag: :D

so5oliver
new-boy
new-boy
Beiträge: 47
Registriert: 20 Dez 2014, 13:32

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon so5oliver » 20 Dez 2014, 20:02

Der Beitrag hat mir ein bisschen geholfen! Danke!

Fraxos
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 87
Registriert: 29 Dez 2014, 21:14
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon Fraxos » 31 Dez 2014, 18:57

Super Beitrag! Ich hätte noch was zu ergänzen:
Ich hatte am Anfang das Problem, dass ich einfach nicht wollte, dass ich schwul bin. Ich hatte Angst davor und hatte generell auch sonst keine Lust mich damit auseinanderzusetzen. Also ich war bereit mich damit zu beschäftigen und mal darüber nachzudenken, ob es denn eventuell sein könnte, dass ich schwul wäre (soweit war ich offen genug), aber nur theoretisch. Ich war nicht bereit, dass ernsthaft in Erwägung zu ziehen. Ich konnte es durchdenken, aber immer nur mit einem Gewissen Abstand.

Nach einer längeren Zeit habe ich mir dann einfach gesagt, dass ich ja bi sein könnte. Das ging schon Mal in eine Richtung, in der ich mich selbst mehr akzeptierte, hat aber die Distanz aufrechterhalten und es war nicht gleich dieses (sich damals für mich sehr schwer und belastend anfühlende) schwul ;) so konnte ich mich dann Stück für Stück mehr mit dem Gedanken anfreunden und blieb aber trotzdem noch in meiner "Comfort-Zone".

Josch
Einmalposter
Beiträge: 7
Registriert: 08 Mär 2015, 15:44

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon Josch » 08 Mär 2015, 19:02

Vielen Dank für diesen Beitrag!

Ich konnte die Fragen nach langen Überlegen beantworten und habe festgestellt das ich Homosexuell bin! Ich stehe dazu, werde allerdings abwarten uns schauen wie sich das Bemerkbar macht (Ohne Coming-out) vielleicht wird sich das im Laufe der Zeit auch wieder ändern...

Grüße Josch :flag:

Benutzeravatar
IceCrow
member
member
Beiträge: 424
Registriert: 15 Feb 2013, 21:26
Wohnort: Köln

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon IceCrow » 08 Mär 2015, 20:25

Josch hat geschrieben:Vielen Dank für diesen Beitrag!

Ich konnte die Fragen nach langen Überlegen beantworten und habe festgestellt das ich Homosexuell bin! Ich stehe dazu, werde allerdings abwarten uns schauen wie sich das Bemerkbar macht (Ohne Coming-out) vielleicht wird sich das im Laufe der Zeit auch wieder ändern...

Grüße Josch :flag:

Wie alt bist Du denn?
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.

Josch
Einmalposter
Beiträge: 7
Registriert: 08 Mär 2015, 15:44

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon Josch » 08 Mär 2015, 20:37

IceCrow hat geschrieben:
Josch hat geschrieben:Vielen Dank für diesen Beitrag!

Ich konnte die Fragen nach langen Überlegen beantworten und habe festgestellt das ich Homosexuell bin! Ich stehe dazu, werde allerdings abwarten uns schauen wie sich das Bemerkbar macht (Ohne Coming-out) vielleicht wird sich das im Laufe der Zeit auch wieder ändern...

Grüße Josch :flag:

Wie alt bist Du denn?

Ich bin 15 Jahre und stehe jetzt direkt vor meinem Abschluss und meiner Ausbildung...

Benutzeravatar
Biermann
new-boy
new-boy
Beiträge: 15
Registriert: 03 Apr 2015, 16:31

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon Biermann » 15 Apr 2015, 18:53

Danke für den Beitrag. Das wird vielen sicherlich weiterhelfen.
Weintrinker sehen gut aus, sind intelligent, sexy und gesund.

jojo3931
Einmalposter
Beiträge: 4
Registriert: 20 Apr 2015, 21:53

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Beitragvon jojo3931 » 21 Apr 2015, 21:49

Super hilfreicher Text.
Danke dafür!
:)

Re: Schwul? Bi? Hetero? – Was bin ich?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Coming-Out“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast