... ich weiß nicht mehr weiter...

Rund ums Coming-Out - wenn es das überhaupt gibt.
boy16
Gast
Gast

... ich weiß nicht mehr weiter...

Beitragvon boy16 » 11 Mär 2008, 21:31

also....
ich bin 16 jahre alt und weiß schon seit längerem (1 - 2 Jahre) das ich bi bzw. schwul bin. Weiß aber nicht wie ich mich outen soll. Ich habe zwar viele freunde/innen in meiner klasse und in meinem umfeld, habe aber niemanden dem ich wirklich vertrauen kann (also keinen besten freund). Ich habe ach noch keine erfahrungen mit anderen jungs gemacht.... was meine familie angeht: die ist onehin winzig (jedenfalls der teil mit dem ich kontakt habe) und ich weiß nicht wie meine mutter es aunehemen würde.
.... hab also echt keine ahnung wem ich das erzählen könnte und hab, dadurch das ich keinen wirklichen besten freund oda so habe, angst das sich viele von mir abwenden könnten (einige sind net grad offen was das angeht.... kenn auch keinen anderen schwulen bzw. bisexullen jungen)

.... weiß echt net mehr weiter, ich bin in letzter zeit nur noch unglücklich und bleib den ganzen tag zuhause und denk nach........

..... freue mich über antworten.... schonma danke...

... ich weiß nicht mehr weiter...

Werbung
 

les-jeux-sont-faits
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2033
Registriert: 25 Sep 2007, 21:59
Wohnort: Berlin

Beitragvon les-jeux-sont-faits » 11 Mär 2008, 21:57

hmm... unter den gegebenen umständen versuch doch einfach ma ne schwule jugendgruppe zu finden, in bremen gibts sowas garantiert... da wird dir sicherlich geholfen^^

Benutzeravatar
Tommy2
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 228
Registriert: 27 Jan 2008, 11:55
Wohnort: NRW

Beitragvon Tommy2 » 11 Mär 2008, 22:25

Wir könnten uns in Köln treffen und darüber reden ?! xD

Ich finde les-jeux-sont-faits Idee eg gar nicht so schlecht.
In Köln gibts ja auch sowas (aber ich persönlich trauhe mich nicht da
einfach hinzugehn :P)
Alle denken immer nur an sich - nur ich, ich denk an mich ;D

Benutzeravatar
montmorency
member
member
Beiträge: 998
Registriert: 11 Sep 2007, 13:21
Wohnort: Even here, in Hell, Honey...
Kontaktdaten:

Beitragvon montmorency » 12 Mär 2008, 07:47

joa...jugendgruppe...denk ich auch^^
und in köln gibts sicher mehr schwule jugendgruppen,
als telefonzellen^^.....homo hochburg :-D


ps: es gibt nur einen gott ~ bela . farin . rod :-D
Zuletzt geändert von montmorency am 12 Mär 2008, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
It doesn't matter cause I'm Packing Plastic,
and that's what makes my Life so Fuckin' Fantastic..

Benutzeravatar
BuddytheBest
member
member
Beiträge: 601
Registriert: 28 Feb 2008, 00:35
Wohnort: 44.. RUHRGEBIET

Beitragvon BuddytheBest » 12 Mär 2008, 09:39

Hi.. Ich bin auch der Meinung, dass du dich an einer schwulen Jugendgruppe richten solltest.
Du hast geschriebn das du bi oder schwul bist und noch nie wa mit einem Jungen hattest, woher weißt du denn das du bi oder schwul bist? Wie hast du das herausgefunden?

Da du nur normale Freundschaften hast, finde ich es momentan nicht so nötig denen das zu sagen.. Und wie schätzt du deine Familie ein? habt ihr das Thema schonmal gehabt oder haben sie sich schonmal negativ zu diesem Thema geäußert?

:)
S C H W U L- Na und?

LEB DEIN LEBEN!

Benutzeravatar
hinrich
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 200
Registriert: 25 Jun 2007, 16:34
Wohnort: Bremen

Beitragvon hinrich » 12 Mär 2008, 10:48

Hey du,
erstmal herzlich willkommen hier im Forum ;) und dann denke ich zwar ähnlich wie die anderen, es ist einfach gut und ziemlich befreiend mit jemandem sprächen zu können der das selbe durchgemacht hat oder noch macht. allerdings ist es in bremen leider etwas schwierig mit einer Jugendgruppe es gab da mal eine aber wenn ich das richtig mitbekommen habe gibt es die leider nicht mehr. Aber was für ein zu fall ich komme ja auch aus Bremen ;) und wenn du magst kannst du mir gerne ne pn schreiben, also nicht das ich jetzt der große experte pin aber manchmal reicht es ja jemanden zum Schreiben, Reden, austauschen hat :) also melde dich doch einfach, sonst noch viel spaß hier.

lg hinrich

boy16
Gast
Gast

Beitragvon boy16 » 13 Mär 2008, 18:16

Hey, erstma danke für die antworten!
....weiß auch net ob ich mich trauen würd einfach zu ner jgruppe zu gehen.... aba wenn es in bremen sowieso keine gibt, hat sich das ja erledigt.....
@buddythebest: also war kagge ausgedrückt, hat schon ma wasn mit nem jungen, aba der ist hetero, also schon n bischen her.... außerdem hab ich das auch so gemerkt das ich mich auch zu jungen hingezogen fühle.... also aus meiner familie würd ichs am ehesten meiner mutter erzählen, denk ma das die das RELATIV locker mit umgehen würde, aba trau mich einfach net, kp wieso :oops: ....

&@montmorency: *zustimm*^^ der größte gott überhaupt^^ :D

Onyx
Gast
Gast

Beitragvon Onyx » 14 Mär 2008, 00:28

hmm

es stellt sich ja die Frage, hast du aktuell das bedürfniss dich zu outen? Oder denkst du, weil du jetzt bescheid weißt MUSST du es sagen?
-Weil das ist nicht der Fall :) musst ja noch nich jetzt erzählen.

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Coming-Out“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast