Es soll wirklich Menschen geben die meinen Schwul wäre eine

Rund ums Coming-Out - wenn es das überhaupt gibt.
moongoot
Gast
Gast

Beitragvon moongoot » 09 Mai 2001, 22:11

Hi ich habe letztens ganz "anonym" mit jemanden gesprochen, der seinen Sinn des Lebens in der Bibel gefunden hat und der meint Schwule hätten irgendwann in ihrer Entwicklung ein Trauma gehabt, so dass sie nichts von dem anderen Geschlecht wissen wollen. Oder aber sie haben einfach das Interesse an dem anderen Geschlecht verloren und gehen nun zum eigenen über. Desweiteren meint er der sinn des SEX besteht darin, Kinder zu zeugen usw. Ausserdem meint er dass man gleichgeschlechtlich nicht lieben kann, da nur die "fremdgeschlechtliche" Liebe, wie sie in der Bibel zu finden ist, die "wahre Liebe" ist. Er meinte auch dass Homos nur eine neuartige "MODE" ist !!Ich teile diese Meinungen ganz und gar nicht (Erfahrungsgründe). Und auch schon selber solche Leute kennengelernt? Is mal ganz spannend wie Leute darüber denken, die noch nie eine Freundin/Freund hatten, nicht wissen wie "Handbetrieb"geht aber von allem ne Ahnung haben wollen (weil ja schliesslich inner Bibel steht). Ach so in der Story "Der Priester" (schwulenstory) ist von einer gewissen Bibelstelle die Rede, in der irgend so nem Kauz die Liebe zu einem anderen Typen wichtiger ist als zu einem weiblichen Wesen. Super interessant, nur leider kante ich diese Stelle bei der oben genannten Diskussion noch nicht. Naja ok ich fands nur Lustig. cu gooti

Werbung
 

Kevin
Gast
Gast

Beitragvon Kevin » 10 Mai 2001, 00:12

Also, ich hasse die Bibel, Gott und all solche Sachen, weil WENN es jemanden da geben würde, würde er mich immer, wenn ich ihn gebraucht hätte, übersehen hat. Naja, und die Hauptgründe sind, weil die Bibel was gegen Schwule hat und eigentlich für mich der wichtigste Grund, "Wir sind die Beatles und bekannter als Jesus !" (Lennon 1966) da war/is was Wahres dran. Eigentlich ist da alles wahr dran aber die halbe Welt hat natürlich gleich den Otto losgelassen, vorallem die Ami's. Naja, die haben sowieso ne Meise, wenn sie diese überhaupt noch haben

Das ist meine Meinung darüber
<IMG SRC="/images/smiles/icon_smile.gif">

19

moongoot
Gast
Gast

Beitragvon moongoot » 10 Mai 2001, 13:39

von den amis wolln wa gar nich erst anfangen!!!! mal ehrlich welcher schwule glaubt denn überhaupt an Gott?

Kevin
Gast
Gast

Beitragvon Kevin » 10 Mai 2001, 18:35

ich glaub nich viel ich halte das sowieso für absoluten quatsch aber wer seine freude dran hat und meint es geht ihn bessen soll er es machen
elbi is einer der dran glaubt

moongoot
Gast
Gast

Beitragvon moongoot » 11 Mai 2001, 15:25

Jo so halt ich das auch

Kevin
Gast
Gast

Beitragvon Kevin » 11 Mai 2001, 15:28

wir verstehen uns klasse

moongoot
Gast
Gast

Beitragvon moongoot » 12 Mai 2001, 15:15

In Dieser Hinsicht Ja <IMG SRC="/images/smiles/icon_biggrin.gif">

Kevin
Gast
Gast

Beitragvon Kevin » 12 Mai 2001, 23:29

wunderbar <IMG SRC="/images/smiles/icon_biggrin.gif">

moongoot
Gast
Gast

Beitragvon moongoot » 30 Mai 2001, 19:18

Ach ja..... ich find das wieder toll mal wieder ne neue kleine Geschichte zu erzählen. Also:....... <IMG SRC="/images/smiles/icon_biggrin.gif">
Es war einmal ein Gootmon, der fuhr, weil es sich grade anbot nach Berlin. Das mit der Jahrgangsstufe und danach, weil die nette grosse Schwester auch da wohnt bleibt er doch einfach dort und macht sich nen paar schöne Tage. Irgendwie hat ja Gootmon da auch Freunde in Berlin und die wissen schon alle dass der da ist und so läuft sein Telefon heiss. (wem das zu lang ist soll doch weg bleiben <IMG SRC="/images/smiles/icon_biggrin.gif">) Darunter auch ein Freund, der schon richtig bettelt ihn auch zu besuchen und zwar bei einem netten meeting der younggays (soll keine schleichwerbung sein). Naja bla bla bla.... jedenfalls kommt Gootmon nach Hause und die nette Schwester (die hat sone religion mit Kopftuch ihr wisst schon...) fragt natürlich wo er denn gewesen sei. Da die Schwester DAS von Gootmon noch nicht wusste wird ihr das erst mal gleich erzählt (da gabs sonen streichholzblättchen mit werbung drauf über das man sowas hervorragend mitteilen kann). Natürlich wird erstmal gar nix erwiedert, doch so nen tag später da......
"Das ist Falsch!!!" naja sowas halt. Gott hat die Natur in Paaren erschaffen. Zweck ist es sich fortzupflanzen ansonsten stirbt die Menschheit aus!!! Alles was die Natur uns vorgibt ist richtig alles andere ist Falsch (hui ich hatte ja schon sowas erahnt aber nicht DAS)
So ein kleiner Tip für Leute, die auch in solche Situationen kommen.
In der Natur gibt es auch Tiere, die es gleichgeschlechtlich tun!!! In der Natur ist nichts verboten, warum sollen wir es nicht auch dürfen.
Wer weitere Tips hat her damit!!!
Ciao Gootmon

blacky
Gast
Gast

Beitragvon blacky » 31 Mai 2001, 10:58

Also ich fänd ja das Argument: "Der Mensch hebt sich vom Rest der Tiere durch seine ähigkeit zur Reflektion und Triebkontrolle ab."
Dummerweis kann das auch nach hinten los gehen: "Aha. Wenn also schwule Tiere poppen, dann ist das Instinkt. Dann denk mal drüber nach und mach echte Liebe. Aber erst nach der Ehe!"

Kevin
Gast
Gast

Beitragvon Kevin » 13 Jun 2001, 09:48

man könnte es ja auch so sehen das WENN alle heter wären (wie scheuchlich der gedanke) dann wären wir viel z uviele menschen die sich ermähren könnten also war es gewollt mit der homosexualität und DAS is auch gut so <IMG SRC="/images/smiles/icon_biggrin.gif">

blacky
Gast
Gast

Beitragvon blacky » 13 Jun 2001, 12:38

und außerdem dürfen Heten ja auch nur Sex nach der Ehe haben.
Wir Schwule machen das ja anders <IMG SRC="/images/smiles/icon_wink.gif">
Ist auch gut so, die Priester kämen ja kaum noch nach. (Ganz abgesehenen von den ganzen Babies, weil Verhüten dürfen Heten ja auch nicht)

IchoTolot
Gast
Gast

Beitragvon IchoTolot » 17 Jul 2001, 18:33

Ja unsere liebe Kirche. *grins*
und die durch sie geprägte Meinung.

Ein kleines Erlebnis von letztem Wochenende:

Ich war beim Münchner CSD am Infostand.
Ich versuche gerade einem älteren Ehepaar (mit total süßem Enkel *schmacht*) ein kommunalpolitsches Programm aufzuschwatzen <IMG SRC="/images/smiles/icon_wink.gif">, da kommt eine alte Dame vorbei und spricht die beiden an:
"Reden Sie gar nicht mit dem! Der ist doch krank!"
ich: "Warum bin ich krank?"
"Sie wollen ja nur mit Männern ins Bett!"
Enkel: "SIE doch sicher auch!"
"Abartiges Pack! *grummel*" und zieht ab.
Die Großeltern von dem Schnuffi haben nur noch herzlich gelacht.
Opa: "Wenn die 30 Jahre jünger wär könnte man vermuten Sie hat ihre Tage!"
Oma: "Du wieder!"

Wieso können nicht alle wie die zwei sein?

blacky
Gast
Gast

Beitragvon blacky » 17 Jul 2001, 21:51

<IMG SRC="/images/smiles/icon_biggrin.gif">
*loool* schade, daß ich nicht dabei war. Das hätt ich ja zu gerne live miterlebt!
Mehr davon!
<IMG SRC="/images/smiles/anstossen.gif">

IchoTolot
Gast
Gast

Beitragvon IchoTolot » 18 Jul 2001, 11:24

Leider habe ich nicht mehr von solche erlebnissen. <IMG SRC="/images/smiles/icon_smile.gif">

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Coming-Out“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast