Wie oft Sport machen?

All around the Body
z.B: Was ihn fit hält, etc.
Laeuft2000
new-boy
new-boy
Beiträge: 24
Registriert: 23 Mär 2017, 15:42
Wohnort: Gelsenkirchen

Wie oft Sport machen?

Beitragvon Laeuft2000 » 23 Mär 2017, 18:54

Hey,

ich bin (noch) im Fußballverein aber konzentriere mich immer mehr aufs Krafttraining.
Im Moment ist es so, dass ich jeden Tag trainiere, also entweder Fußball oder halt Studio.
Seit ich mich mehr aufs BB konzentriere, habe ich meine Ernährung angepasst und so und hab auch nicht das Gefühl, dass ich keine Power habe. Also packe genug Eiweiß in meinen Plan und so.

Weiß im Moment nicht, was ich machen soll, weil ich immer lese, zuviel ist auch mies. Im Moment sieht mein Plan so aus:
2-3 mal die Woche Fußball-Training (auf dem Platz oder Kraft), am WE ein Spiel, an allen anderen Tagen McFit (wobei ich am WE auch nach dem Spiel noch Pumpen gehe). Finde das voll cool, soviel Sport und sehe auch, dass ich Top Kondition habe und Muskelwachstum gut läuft, aber ist das zuviel?

Lese im Fitness-Forum auf einer anderen Seite, dass es OK ist, wenn ich mich gut fühle und Leistung bringe und so weiter.
Und weiß echt nicht, was ich machen soll. Läuft im Moment bei mir alles. Würde gerne so weiter machen.
Meint Ihr, das ist schlecht für mich, also übertreibe ich? Vielleicht sind ja hier auch Jungs, die mir helfen können?

Wie oft Sport machen?

Werbung
 

Benutzeravatar
TripGreen
new-boy
new-boy
Beiträge: 21
Registriert: 05 Mai 2016, 15:31
Wohnort: Region Karlsruhe

Re: Wie oft Sport machen?

Beitragvon TripGreen » 27 Mär 2017, 13:21

Ein Ansatz wäre über die sog. Überkompensation an die Sache heranzugehen.
Wenn du also deine Ruhephasen kennst, weißt du ja ungefähr, wie dein Trainings-Rhythmus aussieht :)
Der Vorteil dabei liegt halt vor allem darin, dass du dich nicht zu früh belastest und somit das Maximum aus deiner Regeneration herausholst.
TripHop & Green <3

Benutzeravatar
gutgelaunt
boypoint-Moderation
Beiträge: 2608
Registriert: 29 Jul 2014, 23:53

Re: Wie oft Sport machen?

Beitragvon gutgelaunt » 29 Mär 2017, 17:02

Ich denke der Schlüssel ist ausgewogen Sport zu machen und darauf zu achten, dass man sich nicht überbelastet. Das kann man z.B. mit einem Programm machen, dass verschiedene Muskelgruppen belastet. Ich persönlich mach jetzt wieder mehr, da es draußen wieder wärmer wird und angenehm ist, dort was zu machen. Ich bin mehr so der Freiluftsportler. Ich wechsel Laufen/Krafttraining mit Fahrradfahren ab. So verbessere ich meine Konditon kontinuierlich und trainiere jeden Tag andere Muskelgruppen. Man muss denen ja schließlich auch zu geben sich zu erholen und an Masse zuzulegen. 1-2 mal nen Ruhetag einlegen finde ich nicht schlecht.

Aber ich bin kein Sportlehrer und noch kein Mediziner... Kann sein, dass ich das in Zukunft auch nicht mehr up to date finde.
Follow the coast under the frozen sky

SuppenKasper
new-boy
new-boy
Beiträge: 25
Registriert: 09 Jun 2017, 11:34
Wohnort: Velbert-Langenberg
Kontaktdaten:

Re: Wie oft Sport machen?

Beitragvon SuppenKasper » 09 Jun 2017, 11:55

Ich spiele Fussball im Verein und darum mach ich fast täglich sport

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Body & Soul“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ticktack und 3 Gäste