Welches Parfüm?

All around the Body
z.B: Was ihn fit hält, etc.
Benutzeravatar
TAFKAP
new-boy
new-boy
Beiträge: 15
Registriert: 12 Jan 2017, 09:01

Welches Parfüm?

Beitragvon TAFKAP » 23 Jan 2017, 12:24

Hi zusammen!

Ich hab noch etwas von meinem Weihnachtsgeld übrig und würde es gerne mal wieder in ein gutes Parfüm investieren. Am Wochenende sehe ich meinen Schwarm auf einer Party wieder und würde ihn gerne beeindrucken. Und wie man so schön sagt, man muss sich ja auch gut riechen können. :wink:

Ehrlichgesagt bin ich aber etwas planlos, was Marken und Düfte angeht. Früher hatte ich mal Bruno Banani Man, das ist mir aber inzwischen etwas zu penetrant.

Nun war ich schon mal bei Douglas und hab mich etwas durchgetestet. Bislang gefällt mir eigentlich Hugo Boss Bottled und Davidoff Cool Water am besten. Aber vielleicht habt ihr ja noch einen Tipp für mich, was bei Männern besonders gut ankommt :)

Was benutzt ihr so? Oder tragt ihr gar kein Parfüm/Aftershave?

Viele Grüße,
Oli
Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass - sondern Angst.

Welches Parfüm?

Werbung
 

Benutzeravatar
Nonius
new-boy
new-boy
Beiträge: 47
Registriert: 22 Dez 2016, 21:36
Wohnort: München

Re: Welches Parfüm?

Beitragvon Nonius » 23 Jan 2017, 23:25

Also ich benutze das beliebte Parfüm mit dem Matrosen als Flaschen-Design, ich weiß aber nicht, ob ich hier Marken nennen darf :roll:

Benutzeravatar
TAFKAP
new-boy
new-boy
Beiträge: 15
Registriert: 12 Jan 2017, 09:01
Kontaktdaten:

Re: Welches Parfüm?

Beitragvon TAFKAP » 24 Jan 2017, 16:20

Denke den Namen darf man schon nennen, oder? Sonst weiß vielleicht nicht jeder, was gemeint ist.

Das Stichwort Matrose hat mich aber auf die richtige Spur gebracht, den Typen auf den Plakaten finde ich nämlich ganz hot :wink:
Hab ich allerdings noch nie ausprobiert, kannst du das irgendwie beschreiben?

Also eher frisch in die Richtung Davidoff Cool Water wie hier oder leichter a la Hugo Boss? Hab leider nicht so viele Vergleichsmöglichkeiten und die beiden sind gerade im Angebot... Für mich als Schüler noch im Budget :oops:
Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass - sondern Angst.

Benutzeravatar
gutgelaunt
boypoint-Moderation
Beiträge: 2724
Registriert: 29 Jul 2014, 23:53

Re: Welches Parfüm?

Beitragvon gutgelaunt » 24 Jan 2017, 23:33

Kommt ganz auf den Geschmack an, ich bin z.B. bei Parfümen eher der süßliche Typ. Ich mag die Parfüme von Playboy echt gern... Ich hab aber auch noch ein anderes von addidas glaube ich.
Follow the coast under the frozen sky

DasLysander
member-boy
member-boy
Beiträge: 108
Registriert: 25 Mai 2016, 13:15

Re: Welches Parfüm?

Beitragvon DasLysander » 25 Jan 2017, 00:39

Als ich Schüler war, hab ich "Challange" von Lacoste gehabt, das ist bezahlbar und ich fands extrem toll. (war auch das Parfum von meinem Schwarm damals, das hatte wohl nicht unwesentlich damit zu tun :D)

Iwann hab ich mir dann das Eau de Toilette von Terre d'Hermès geleistet, das hat für mich immernoch einen ziemlich besonderen und tollen Duft.

Beide sind warm-holzig mit leichter Zitrusnote, Challange eher frischer, Terre d'Hermès eher dunkler/geheimnisvoll. Kann wie gesagt beide sehr empfehlen, aber das ist ja bei Parfüm ne sehr individuelle Sache, also vielleicht probierst du einfach mal ein paar in einer Parfumerie aus.
"People leave their bodies to science. I think cannibals would be so much more grateful."

Benutzeravatar
TAFKAP
new-boy
new-boy
Beiträge: 15
Registriert: 12 Jan 2017, 09:01

Re: Welches Parfüm?

Beitragvon TAFKAP » 25 Jan 2017, 16:26

Ah, super, dann hab ich jetzt schon mal einige Anhaltspunkte fürs Testen in der Parfümerie :flag:
Klar ist Parfüm auch immer Geschmackssache, wollte mich jetzt nur nicht planlos durchs komplette Sortiment schnuppern, ohne was zu kaufen ;)

Am liebsten hätte ich auch zwei, also eins, das ein bisschen stärker ist für Parties & co (da darf man meiner Meinung nach schon etwas mehr auftragen) und eins für den Alltag.
Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass - sondern Angst.

Benutzeravatar
Nonius
new-boy
new-boy
Beiträge: 47
Registriert: 22 Dez 2016, 21:36
Wohnort: München

Re: Welches Parfüm?

Beitragvon Nonius » 26 Jan 2017, 02:25

Also Le Mâle ist ein Parfum mit einem süßlichen Duft. Er ist relativ auffällig, weil die Note markant und kräftig ist. Der Duft hat einen hohen Wiedererkennungswert, deshalb gibt es Leute, die ihn mögen, und manche, die ihn ablehnen.

Ich hoffe du erzählst uns dann, für welches Parfum du dich entschieden haben wirst :oops:

Benutzeravatar
TAFKAP
new-boy
new-boy
Beiträge: 15
Registriert: 12 Jan 2017, 09:01

Re: Welches Parfüm?

Beitragvon TAFKAP » 27 Jan 2017, 15:52

Aber sicher :wink:
War gerade in der Parfümerie und hab mich nochmal durchgeschnüffelt. Also: Terre d'Hermès war mir zu stark, Davidoff Cool Water zwar frischer, mir persönlich dann aber doch etwas zu aufdringlich und 'Le Male' von JPG kam mir super bekannt vor, weil das scheinbar sehr viele benutzen, wie mir die Verkäuferin bestätigte. Also ist es letzten Endes Hugo Boss Bottled geworden, fande ich mit Egoist von Chanel (Empfehlung von der Verkäuferin) einfach am besten.

Tendiere dann mittlerweile wohl doch eher zu warm-holzigen Düften als zu süßen/frischen.
Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass - sondern Angst.

Re: Welches Parfüm?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Body & Soul“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste