Links- oder Rechtshänder?

All around the Body
z.B: Was ihn fit hält, etc.
H-FAN
Gast
Gast

Links- oder Rechtshänder?

Beitragvon H-FAN » 11 Mai 2007, 00:17

Würde mich mal interessieren ob ihr Linkshänder seid oder Rechtshänder.
Einer aus meiner Berufsschulklasse hat erzählt, dass eine Studie ergeben hat, dass die meisten Schwulen Linkshänder sind.

Was da so lustig war ist, dass sich dann einer aus meiner Klase Sorgen gemacht hat. Er ist Linkshänder und Hetero. Doch jetzt macht er sich Sorgen ob er Schwul ist, obwohl er sonst keine Anzeichen dafür hat. Er hat aber überhaupt nichts gegen Schwule. Ich verstehe mich mit ihm gut.

Also ich bin Linkshänder um zum Thema zurück zu kehren.

Links- oder Rechtshänder?

Werbung
 

Bärschen
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 395
Registriert: 21 Nov 2006, 20:12

Beitragvon Bärschen » 11 Mai 2007, 06:39

Ich bin Rechtshänder ;)

Nisashi
Gast
Gast

Beitragvon Nisashi » 11 Mai 2007, 06:42

Ich bin Rechtshänder und bin nach der Studie also Hetero. Interessant zu wissen. Zu den Linkshändern ist zu sagen, dass mir von der Sorte mehrere bekannt sind, doch die sind alle hetero. Was beweißt, dass es sich hierbei um eine Humbug-Studie handelt.

Benutzeravatar
Zaratustra
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2112
Registriert: 23 Apr 2007, 20:49

Beitragvon Zaratustra » 11 Mai 2007, 11:53

Ich bin Rechtshänder. Und ich kenne einige Linkshänder die Hetero sind :wink:

Slayer87
member-boy
member-boy
Beiträge: 139
Registriert: 29 Apr 2007, 19:01
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Slayer87 » 11 Mai 2007, 14:15

Linkshänder :D

Benutzeravatar
Crazy_Boy24
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1009
Registriert: 29 Apr 2007, 19:13
Wohnort: BW

Beitragvon Crazy_Boy24 » 11 Mai 2007, 19:14

Rechtshänder...

die Linke fürs Grobe und die Rechte für die gefühlvollen Sachen... :P
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." - Albert Einstein

Passion
member-boy
member-boy
Beiträge: 154
Registriert: 31 Dez 2006, 03:54

Beitragvon Passion » 11 Mai 2007, 23:17

beides, ich mach einige sachen mit rechts andere mit links also würde ich bei mir beides sagen

Roman-1
Gast
Gast

Beitragvon Roman-1 » 12 Mai 2007, 10:26

ich bin Rechtshänder.........

bin weder schwul noch hetero
sondern Bi......
:lol:

rolxby
member-boy
member-boy
Beiträge: 137
Registriert: 02 Feb 2007, 17:06

Beitragvon rolxby » 12 Mai 2007, 14:37

rechtshänder
Der Sinn des Lebens besteht darin, glücklich zu sein.

Benutzeravatar
Rafael
member-boy
member-boy
Beiträge: 168
Registriert: 29 Apr 2007, 10:09
Wohnort: Leuk-Stadt

Beitragvon Rafael » 12 Mai 2007, 14:43

Rechtshändler, und zwar eindeutig Schwul.
Das ist wirklich eine komplett paradoxe Studie... Schwul sein ist nichts genetisches oder so... Es ist jegentlich ein anderes Interesse.
Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Benutzeravatar
Zaratustra
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2112
Registriert: 23 Apr 2007, 20:49

Beitragvon Zaratustra » 12 Mai 2007, 20:24

Rafael hat geschrieben:Schwul sein ist nichts genetisches oder so...


Das wiederum denk ich aber doch. Denn sonst gäbe es ja eine "normale Schwule-Wahrscheinlichkeit" bei eineiigen Zwillingen, und die ist eben dort nicht normal, denn bei den eineiigen männlichen Zwillingen wo einer schwul ist, ist der andere Zwilling meistens auch schwul (50-100% je nach "Testgruppe"). Wäre es ja normal, dann wären es ja nur ca. 5-10%.
:wink:

Wobei ich aber denke, das Rechts oder Linkshändigkeit wohl nix mit schwulsein zu tun haben.

Benutzeravatar
Crazy_Boy24
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1009
Registriert: 29 Apr 2007, 19:13
Wohnort: BW

Beitragvon Crazy_Boy24 » 12 Mai 2007, 23:09

Mal davon abgesehen, dass die Studie eigentlich gar nichts beweist...

Die meisten Schwulen sollen Linkshänder sein... schön... also gibt es auch schwule Rechtshänder... Diese Studie war entweder eine sogenannte ABM, weil es den Professoren langweilig war und zuviel Geld rumlag oder nur ein schlechter Witz...
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." - Albert Einstein

Nisashi
Gast
Gast

Beitragvon Nisashi » 12 Mai 2007, 23:13

Das erinnert mich an etwas. Es gab doch bei den Nazis Studien, mit denen sie belegen wollten, wer ein Jude ist, z.B. durch die Kopfform. Lässt mich jedenfalls stark dran erinnern. Also, wenn euch ein Glatzkopf in Bomberjacke und Springerstiefeln fragt, ob ihr Linkshänder seid, sagt lieber ihr seid Rechtshänder.

Lunatic
Gast
Gast

Re: Links- oder Rechtshänder???

Beitragvon Lunatic » 13 Mai 2007, 00:27

Irgendwie fehlt mir da die Grundlage für eine richtige Diskussion. Sogar falls die meisten Schwulen Linkshänder sind... ist das in irgendeiner Form ein Hinweis darauf, dass beides unbedingt zusammenhängen muss? Und aus welchem Grund überhaupt?

Oder soll da der Eindruck entstehen: Linkshänder - entspricht nicht dem Üblichen, homosexuell - entspricht auch nicht dem Üblichen
--> beides kommt häufig zusammen vor? (totaler Schwachsinn, klar^^)

Kevin
Gast
Gast

Beitragvon Kevin » 13 Mai 2007, 23:43

beidhänder. essen mit links, schreiben mit rechts aber auch schon mal n jahr mit links und es klappt auch immer noch

Werbung
 

Zurück zu „Body & Soul“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste