Längere Haare

All around the Body
z.B: Was ihn fit hält, etc.
naiad
Gast
Gast

Längere Haare

Beitragvon naiad » 31 Mai 2012, 15:53

Hi, ich trage meine Haare eher Mittellang - Lang ... so in die Surfer/ oder Emo-Richtung xD (ohne jetz groß in Kategorien zu denken, nur für eine grobe Vorstellung).
Mir ist neuerdings aufgefallen, dass in letzter Zeit immer mehr Jungs die Haare sich kurz machen lassen. Wieso? Ist das jetzt wieder "Trend" o.O?
Genauso kommt es mir vor, dass total viele längere Haaren plötzlich "abturnt". Zitat: das sieht zu weiblich aus. Ich komme irgendwie "urplötzlich" bei garkeinen Jungs mehr gut an- immer mit der Begründung: lange Haare.
Vorher war das doch auch nicht so?

Hat wer was ähnliches beobachtet? Ich hab keine Lust mir die kurz zu schneiden, nur weil das grad irgendwie scheinbar "männlicher und sexier" ist o.O??

Längere Haare

Werbung
 

Benutzeravatar
Janx3
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 331
Registriert: 22 Apr 2012, 19:57
Kontaktdaten:

Re: Längere Haare

Beitragvon Janx3 » 31 Mai 2012, 16:45

Ich hab es auch bemerkt o:
Ich hatte auch mall etwas längere Haare so bis ans Ohr :D
Dann vor ein halbes Jahr meinte meine Schwester meine haare ganz kurz zu schneiden :D :D
Und jz bemerk ich wie es mehrere Jungs es auch tun die längere Haare haben :D

Benutzeravatar
Yahool3r
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2481
Registriert: 29 Mär 2011, 20:50
Wohnort: Kiel

Re: Längere Haare

Beitragvon Yahool3r » 31 Mai 2012, 17:02

Ich glaub einmal das hat was mit dem Alter zu tun und...der Sommer kommt, die Haare müssen gehen! :D
Gimme love,
gimme dreams,
gimme a good self esteem

Benutzeravatar
Myrmedion
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 63
Registriert: 11 Apr 2011, 17:02
Kontaktdaten:

Re: Längere Haare

Beitragvon Myrmedion » 31 Mai 2012, 17:04

Mir ist das auch schon aufgefallen, dass sich jetzt extrem viele Jungs, die vorher so schöne Haare hatten, die Haare ganz kurz schneiden :D Einigen steht es ja, nur schade, dass jetzt immer weniger Jungs lange Haare tragen, ich finde mittellange Haare eigentlich sehr hübsch :) Ich schneide mir meine jedenfalls NICHT kurz! :D

chezz
member-boy
member-boy
Beiträge: 112
Registriert: 17 Mai 2012, 15:10

Re: Längere Haare

Beitragvon chezz » 31 Mai 2012, 17:50

ist mir auch schon aufgefallen - die 11-15 Jährigen haben fast alle lange Haare und drüber wird plötzlich geschnippelt was das Zeug hält :D
Ich persönlich finde beides vollkommen in Ordnung, nur ganz kurz nicht
Es gibt nix Schöneres, als wenn der Schwarm sich an dich lehnt und seine regennassen Haare dein Gesicht berühren :D
Wenn du deine Haare nicht schneiden willst, glätte sie doch einfach, oder style sie - sieht selten zu weiblich aus finde ich

Benutzeravatar
MiaCherry
Girl
Beiträge: 769
Registriert: 26 Apr 2010, 23:49

Re: Längere Haare

Beitragvon MiaCherry » 31 Mai 2012, 18:07

Also was die 11-15 (oder auch bis 20 ^^) jährigen machen ist mir ja wurscht ( :D ), aber die Männer die vom Alter her etwas näher an meinem Beuteschema dran sind... UM HIMMELS WILLEN, wenn die sich jetzt alle nur wegen diesem unsinnigen Kurzhaartrend ihre tollen langen Haare abschneiden dann wechsel ich aber endgültig zu den Lesben! :flag:

Nein im Ernst. Ich find lange Haare an Männern (und auch Frauen, aber da ist das ja eher der "Normalzustand") toll. Ich würd sogar so weit gehen und das als Kriterium nennen. Ich hab da irgendwie nen totalen Tick, wenns so schulterlange, dunkle, verwuschelte Haare sind. Und an nem allgemein maskulin wirkenden Mann sehen die auch nie im Leben feminin aus. Und rein objektiv find ichs auch an Männern mit weicheren Gesichtszügen sehr schön. Die meisten Männer ahnen ja gar nicht wie toll sie mit langen Haaren aussehen. :wink:

Aber gut, Geschmäcker sind verschieden, jedem das Seine, etc. etc. (wollen ja tolerant sein :P ), aber rein subjektiv trauere ich um jeden Kerl der sich plötzlich scheren lässt, um "in" zu sein. Und @ naiad, wenn du dich mit langen Haare wohlfühlst, lass sie lang! Typen die nur danach gehen was gerade Trend ist und dich deswegen nicht so rumlaufen lassen wie du dich wohlfühlst sollten bei dir eh nix zu melden haben. :)
Odi et amo. Quare id faciam, fortasse requiris.
Nescio, sed fieri sentio et excrucior.

Benutzeravatar
Turlough
member-boy
member-boy
Beiträge: 190
Registriert: 25 Mai 2012, 23:59

Re: Längere Haare

Beitragvon Turlough » 31 Mai 2012, 20:33

Es gibt da so Theorien, dass die Haarlänge ein Konjunkturindikator ist. Sind lange Haare in Mode -> Expansion, sind kurze Haare in Mode -> Rezession.
Fragt sich, ob das nicht alles nur Zufall ist. Oder diejenigen, die jetzt wieder kurze Haare haben einer höheren Macht unterliegen. :wink:

Naiad, lass deine Haare wie sie sind, wenn du sie magst. Bringt doch nichts, wenn du sie abschneidest und dich dann nicht gut fühlst.

Ich persönlich mag lange Haare. Nicht mittellang, sondern lang :D Vorausgesetzt, sie sind gut gepflegt.
"If you love two people at the same time choose the second one. Because if you really loved the first one you wouldn't have fallen for the second." (Johnny Depp)

ajfj
new-boy
new-boy
Beiträge: 17
Registriert: 28 Dez 2011, 12:43

Re: Längere Haare

Beitragvon ajfj » 31 Mai 2012, 23:28

mir ist es egal ob lang oder kurz.
nur man muss auch sagen ich bin nicht mainstream. ein mädchen aus meiner klasse hat gesagt das sie das sehr gut findet das ich nicht mainstream bin da es sonst zu eintönig ist.
ich habe mittel mit stufen und glätte sie fast jeden morgen(nein sie sind nicht kaputt :D )2 jahre lang (ich liebe spikes im haar).
und hey! irgendjemand muss doch anders sein wenn sich andere nicht trauen. ich hab mein eigenen stil gefunden und ich liebe es. und euer umfeld muss sich früher oder später drann gewöhnen.

ABER DIE HAUPTSACHE IST: MAN FÜHLT SICH WOHL UND IST ZUFRIEDEN :D

Benutzeravatar
Clemens
new-boy
new-boy
Beiträge: 29
Registriert: 12 Feb 2012, 07:37
Wohnort: Hannover

Re: Längere Haare

Beitragvon Clemens » 05 Jun 2012, 22:26

Ich will sie mir auch kürzer machen lassen (aber nicht extrem kurz) aber Ohren halb frei.
Seit ich 5 Jahre alt bin habe ich relativ lange Haare, meine Mutter wollte es damals so und ich hab es dann nachher beibehalten, mal schauen Anfang Juli will ich zum Friseur.

Benutzeravatar
Sky26
member
member
Beiträge: 699
Registriert: 25 Okt 2011, 23:33

Re: Längere Haare

Beitragvon Sky26 » 06 Jun 2012, 06:23

Mal ehrlich... so sieht doch jeder aus. Es ist mir auch nicht aufgefallen dass es nicht mehr modern wäre. Bis du es gepostet hast... Ich dachte, es liegt am Alter, ich finde bis 20 ist das okay. Aber eher so ein "Teenager-Style". Nichts gegen alle, die es danach haben, die Meisten sehen damit gut aus. Aber wie lange wollt ihr die haben?


Die Wirtschaft wird man daran nicht bewerten können, vielleicht die Wirtschaft von Justin Bieber...

Benutzeravatar
Clemens
new-boy
new-boy
Beiträge: 29
Registriert: 12 Feb 2012, 07:37
Wohnort: Hannover

Re: Längere Haare

Beitragvon Clemens » 06 Jun 2012, 22:19

Na ja mal schauen bis Juli ist ja eh noch Zeit. Hatte schon öfters mal solche "Phasen" und sie dann doch lang gelassen :-)

Dani66
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 229
Registriert: 05 Jun 2010, 12:43

Re: Längere Haare

Beitragvon Dani66 » 08 Jun 2012, 17:27

Naja, lange Haare bewirken bei vielen eher, dass sie jünger aussehen. Mit 16 will man selbstverständlich älter aussehen - Haare ab. Dann denk ich mal spielt der Gruppenzwang auch ne große Rolle, oder einfach andere Bedrängnisse (muss einfach im Freundeskreis was sein, dass alle sagen "los schneid sie ab, tu es" und zack sind sie ab). Aber ich mein, kurze Haare sehen doch nicht schlecht aus? Zurzeit ist der Undercut ja sehr beliebt, jeder 2. läuft mittlerweile damit rum, fast jedem steht es, es sieht modisch und trendisch aus, teilweise sogar edel und allen gefällt es, also warum nicht abschneiden? ;)
Mit freundlichen Grüßen,
Dani

BigShow
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 74
Registriert: 22 Feb 2012, 01:30

Re: Längere Haare

Beitragvon BigShow » 08 Jun 2012, 20:41

Hey lass sie dir auf keinen Fall abschneiden, wenn du nur nach dem Trend gehen willst. Fühlst du dich wohl mit längeren Haaren, dann lass sie doch dran. Ich finde Jungs mit längeren Haaren meist eh attraktiver. Aber es kommt auf die Person immer an. Denn es gibt genauso auch Jungs mit kurzen Haaren die gut aussehn. Ich hätte auch gerne längere Haare aber die passen mir überhaupt nicht, die werden dann immer so lockig und sieht dann ungepflegt aus. Außerdem finde ich gar nicht, dass jetzt alle kurze Haare haben. Finde dass bei den jüngeren eben die langen Haare total in sind. Vielleicht hab ich es auch noch beobachtet. Darf man auch fragen, wie alt du bist?
Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie

Benutzeravatar
Arc
member-boy
member-boy
Beiträge: 110
Registriert: 04 Okt 2011, 18:03

Re: Längere Haare

Beitragvon Arc » 08 Jun 2012, 22:14

Ich hab´s auch gemerkt >.>
Die meißten machen sich jetzt einen Undercut oder so... Naja ich fand Surfer Frisuren niedlicher :D
If you act like you know what you're doing, you can do anything you want.

TwinkyBoy
Gast
Gast

Re: Längere Haare

Beitragvon TwinkyBoy » 08 Jun 2012, 22:18

Kurze Haare find ich schon cool iwie^^ sieht nich so frech und unordentlich aus ;p.

Ne im Ernst. Lass deine Haare so wie du willst. Solange du keinen Nasenbart trägst;)

Re: Längere Haare

Werbung
 

Zurück zu „Body & Soul“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste