Brille oder Kontaktlinsen?

All around the Body
z.B: Was ihn fit hält, etc.

Brille oder Kontaktlinsen?

Brille
80
41%
Kontaktlinsen
37
19%
Beides je nach Lust
26
13%
Habe keine Sehschwäche
36
18%
Habe eine Sehschwäche aber benutze keine Sehhilfe
18
9%
 
Abstimmungen insgesamt: 197

TurnMeOn
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 59
Registriert: 29 Apr 2010, 21:35

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon TurnMeOn » 16 Mai 2010, 15:31

Brillenträger seit 10 Jahren, vor 4 Jahren hab ich mir allerdings zusätzlich Monatslinsen geholt.
Hab dann ein Jahr oder so die Brille nur Abends zum Lesen verwendet, bis ich draufgekommen bin, dass meine Augen viel schneller ermüden mit Linsen. Das is insbesondere beim Ausgehen nich so angenehm weil man weniger spontan sein kann - bei nem Freund schlafen? Ne sorry geht nich, hab mein Linsenzeug nicht dabei. Länger bleiben als geplant? Auch nur mit Einbußen möglich weil die Augen anfangen zu brennen wenn ich die Linsen zu lange drin habe.
Irgendwann hab ich dann angefangen wieder mehr Brille zu tragen, die Linsen kommen eigentlich nur noch rein, wenn ich Sonnenbrille tragen will. Is aber ganz praktisch, die Alternative zu haben :-)

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Werbung
 

Benutzeravatar
Danjel
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2392
Registriert: 03 Jan 2008, 16:11
Wohnort: Aalen

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon Danjel » 16 Mai 2010, 16:41

Seh ich ähnlich wie du
Ich hab die Linsen in der Schule mittlerweile auch weniger drin
Hab mal "je nach Lust" angeklickt, weils das eigendlich perfekt trifft^^

Benutzeravatar
heart7throb
new-boy
new-boy
Beiträge: 47
Registriert: 16 Nov 2009, 21:02
Wohnort: RLP

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon heart7throb » 16 Mai 2010, 17:09

ich bin auch brillenträger, mittlerweile schon seit 1 1/2 Jahren und ich muss sagen, ich bin zufrieden!
ok, der kleine haken ist, dass es wirklich massig Brillen gibt und man erstmal die finden muss, die zu einem passt.
wenn das der fall ist macht ne brille richtig was her find ich :)
"Es ist ein schönes Gefühl. Es ist das Gefühl von Leben in Bewegung."

Morpheus
Gast
Gast

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon Morpheus » 16 Mai 2010, 18:15

Ich habe eine Brille, brauche sie aber nur wenn ich in auf große Distanz
Buchstaben und Zahlen erkennen muss (ua. Autofahren) - darum habe ich
sie auch nur fürs Auto bzw. Fernsehn weil es suckt so nah vormBildschirm
zu sitzen.

Benutzeravatar
MiaCherry
Girl
Beiträge: 769
Registriert: 26 Apr 2010, 23:49

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon MiaCherry » 16 Mai 2010, 22:15

Morpheus hat geschrieben:Ich habe eine Brille, brauche sie aber nur wenn ich in auf große Distanz
Buchstaben und Zahlen erkennen muss (ua. Autofahren) - darum habe ich
sie auch nur fürs Auto bzw. Fernsehn weil es suckt so nah vormBildschirm
zu sitzen.


is bei mir genauso. Und in der Schule hab ich sie noch auf, erste Reihe ist scheisse :D
Odi et amo. Quare id faciam, fortasse requiris.
Nescio, sed fieri sentio et excrucior.

Morpheus
Gast
Gast

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon Morpheus » 16 Mai 2010, 22:31

MiaCherry hat geschrieben:
Morpheus hat geschrieben:Ich habe eine Brille, brauche sie aber nur wenn ich in auf große Distanz
Buchstaben und Zahlen erkennen muss (ua. Autofahren) - darum habe ich
sie auch nur fürs Auto bzw. Fernsehn weil es suckt so nah vormBildschirm
zu sitzen.


is bei mir genauso. Und in der Schule hab ich sie noch auf, erste Reihe ist scheisse :D


Dann setz dich um? Oo

Benutzeravatar
MiaCherry
Girl
Beiträge: 769
Registriert: 26 Apr 2010, 23:49

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon MiaCherry » 16 Mai 2010, 22:35

nein, ich meinte das so, dass ich die Brille in der Schule aufhab, weil ich sonst nicht an die Tafel sehen kann. Außer eben, wenn ich in der 1. Reihe sitz... aber da setz ich dann doch lieber die Brille auf und bleib bei meinem Kumpel hinten in der Letzten :D :wink:
Odi et amo. Quare id faciam, fortasse requiris.
Nescio, sed fieri sentio et excrucior.

Benutzeravatar
monotone
member
member
Beiträge: 604
Registriert: 16 Apr 2009, 00:25
Wohnort: schlaraffenland.
Kontaktdaten:

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon monotone » 16 Mai 2010, 22:40

bin auch schon seit 3 jahren brillenträger.

komischerweise stehen mir brillen, meiner meinung nach.
ohne brille fühl ich mich häßlich und bin nicht "ich" : P
und außerdem sind kontaktlinsen teuer und zusätzliche arbeit.
.
yuke

Yuke
Gast
Gast

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon Yuke » 16 Mai 2010, 22:43

monotone hat geschrieben:bin auch schon seit 3 jahren brillenträger.

komischerweise stehen mir brillen, meiner meinung nach.
ohne brille fühl ich mich häßlich und bin nicht "ich" : P
und außerdem sind kontaktlinsen teuer und zusätzliche arbeit.


find brillen auch cooler xD und trag sie eigtl. die meiste zeit ^^

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon pseudonym » 16 Mai 2010, 23:14

Ich trage in letzter Zeit auch immer häufiger meine Brille. Gerade jetzt im Nachtdienst sowieso. Aber zum Ausgehen eigentlich immer Kontaktlinsen. Da bin ich wohl doch zu eitel :)
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Unsicherheit
Gast
Gast

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon Unsicherheit » 16 Mai 2010, 23:15

Ich trage Kontaktlinsen, weil mich die Brille auf der Nase stört, die Haut da glänzend, fettig ist und ich immer dieses Kasten sehen gefühl hab. Ja Fernseh gucken ohne Brille ist echt Schrott, wer macht jetzt was in dem Film o.O?

Hedgehog
Gast
Gast

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon Hedgehog » 16 Mai 2010, 23:49

Ich brauche nichts davon, meine Sinne sind allesamt extrem ausgeprägt. ;)
Ich finde es total süß, wenn ein Junge den ich toll finde und schon länger kenne, ab und zu eine Brille aufsetzt.

Fesix
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1202
Registriert: 01 Jun 2008, 10:39

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon Fesix » 17 Mai 2010, 19:19

@Unsicherheit: Genau so ging es mir auch ;)

Benutzeravatar
Silberfisch
member-boy
member-boy
Beiträge: 112
Registriert: 26 Apr 2010, 15:57
Wohnort: NRW - Münsterland

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon Silberfisch » 17 Mai 2010, 23:53

monotone hat geschrieben:bin auch schon seit 3 jahren brillenträger.

komischerweise stehen mir brillen, meiner meinung nach.
ohne brille fühl ich mich häßlich und bin nicht "ich" : P
und außerdem sind kontaktlinsen teuer und zusätzliche arbeit.


Vor allem finde ich ohne Brille meine Umgebung hässlich >.<
Trage seit 3 Jahren schon eine Brille (ok inzwischen die zweiter, weil meine Augen wieder schlechter geworden sind) und finde es gar nicht so schlimm. Man gewöhnt sich dran und Modelle gibt es doch auch genug zur Auswahl. Dauert dann natürlich auch, bis man eine gefunden hat, die zu einem passt.
Das Leben ist eine unheilbare Geschlechtskrankheit, die durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und unweigerlich zum Tod des Betroffenen führt.

Seto
member
member
Beiträge: 489
Registriert: 07 Nov 2008, 20:22
Wohnort: Potsdam/Berlin
Kontaktdaten:

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Beitragvon Seto » 18 Mai 2010, 11:46

Ich finde Brille macht einen unsympathischer, mag ja sein das es zu einigen PASST - aber ohne sieht's immernoch besser aus ^^.

Meiner Meinung nach...
Und ich habe mich so gefreut! ,sagst du vorwurfsvoll, wenn dir eine Hoffnung zerstört wurde.
Du hast dich gefreut - ist das nichts?

Re: Brille oder Kontaktlinsen?

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Body & Soul“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste