Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

All around the Body
z.B: Was ihn fit hält, etc.
Benutzeravatar
DerAnonyme
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 204
Registriert: 07 Mai 2011, 23:39
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon DerAnonyme » 19 Jun 2011, 20:25

Hey,

da ja einige gerne ein paar Kilo abnehmen würden oder mehr Sport machen wollen dachte ich mir, dass es doch cool wäre ein gemeinsames Experiment zu starten!
Ziel: Abnehmen und/oder mehr Sport machen

Wenn genügend Interesse da ist würde ich ein paar Links einstellen habe mich da schon so oft eingelesen und alles, meine Lesezeichenliste ist voll ^^

Ich würde vorschlagen, dass wir das Experiment Montag, den 27.07.2011 starten und nach Bedarf schauen wie lange es läuft.

Stellt euch doch kurz mal vor und was euer Ziel ist!

Also ich bin der Björn, 17 Jahre alt, ca. 186cm groß und Gewicht so ca. 75-80kg.
Mein Ziel wäre mehr Sport zu machen und einfach ein paar Muskeln aufzubauen. Wenn dabei noch 5kg runtergehen - gerne :)
Ja was würde ich gerne an Sport machen? Natürlich Krafttraining und dann noch joggen.
Mir hat es bisher immer an Motivation gefehlt ;)

Gruß

Björn
Mein Lebensmotto: "Lebe dein Leben, lasse nichts unversucht, denn das was du nicht versuchst ist eine vergeudete Chance."

Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Werbung
 

nekocat
member-boy
member-boy
Beiträge: 100
Registriert: 19 Jun 2011, 23:04
Wohnort: Niedersachsen

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon nekocat » 19 Jun 2011, 23:07

Jo da mach ich mal gleich mal mit^^
Bin der Daniel bin 15 Jahre wie 97,5 und bin 1,88m groß
Mein Ziel ist es 10-15 kg abzunehmen^^
2,5kg habe ich schon geschafft^^
Mal schauen wies morgen auf der Waage aussieht^^
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Benutzeravatar
greenturbo
member-boy
member-boy
Beiträge: 142
Registriert: 17 Jun 2011, 16:19
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon greenturbo » 19 Jun 2011, 23:24

Da bin ich dabei. 1,75 und 110 kilo. Hatte in der letzten zeit nur probleme dadurch auch so stark zugenommem mein ziel 20 kilo. :(
God save Ireland! :D

Taiki
Gast
Gast

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon Taiki » 20 Jun 2011, 06:40

Ich bin auch dabei!
Ich finde die Idee sehr schön gemeinsam abzunehmen. Alleine machts dann doch weniger Spaß. :/
Ich bin 1,65m und 75 Kg, mein Ziel 15 Kg.
Wie Greenturbo hatte ich letzter Zeit auch viele Probleme insbesondre im Famillien- und Schulleben, dazu kam auch noch die Diabetes Typ1 Diagnose, welche mich damals sehr mitnahm vor 2 Jahren. Durch das häufige Insulinspritzen fand ich meinen Körper verunstaltet und nahm auch wegen dieser Umstelleung ziemlich viel zu, weil ich eine neue Art von Insulin bekam, womit ich mich leblos und müde gefühlt habe (Also sprich beeinträchtigung der motorischen Aktivitäten). Als Endresultat kam dann eine Gewichtszunahme und Depressionen zustande. Wie gesagt, ich bin dabei! :3

KoiJunge
Gast
Gast

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon KoiJunge » 23 Jun 2011, 21:43

ich auch!15 jahre, 1,67m und momentan 54 kilo. mein ziel ist es mehr muskeln aufzubauen und ein bisschen zu-zunehmen :)

KoiJunge
Gast
Gast

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon KoiJunge » 23 Jun 2011, 21:46

aber irgendwie ist der 27.06.2011 ein montag und der 27.07.2011 ein mittwoch :P

Johnny
new-boy
new-boy
Beiträge: 14
Registriert: 23 Jun 2011, 19:51
Wohnort: NRW

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon Johnny » 23 Jun 2011, 21:47

Da bin ich natürlich mit dabei :)! 15 jahre, 1,65 46 kilo. Mein Ziel mehr Muskeln und auch was zunehemn :DD

Benutzeravatar
DerAnonyme
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 204
Registriert: 07 Mai 2011, 23:39
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon DerAnonyme » 23 Jun 2011, 22:10

Oh :D

Ich meinte natürlich Montag, den 27.06.2011
Also am Montag gehts los.

Für alle die nicht wissen wo sie anfangen sollen, die Seiten von

Fit for fun

sind sehr zu empfehlen.

Erzählt mal, was wollt ihr machen?
Was stellt ihr an eurer Ernährung um?
Mein Lebensmotto: "Lebe dein Leben, lasse nichts unversucht, denn das was du nicht versuchst ist eine vergeudete Chance."

Johnny
new-boy
new-boy
Beiträge: 14
Registriert: 23 Jun 2011, 19:51
Wohnort: NRW

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon Johnny » 23 Jun 2011, 22:13

Ich möchte unbedingt Joggen. :) Ich liebe laufen! habs auch ne zeitlang gemacht hab aber dann die Lust verloren :/

KoiJunge
Gast
Gast

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon KoiJunge » 23 Jun 2011, 22:17

ich muss aber am montag in die schule...aber da meine schule ein würfel mit 2 stockwerken ist..und ich im 1. stock mein klassenzimmer hab...kann ich ja in der pause ein paar vierecke laufen :}

Benutzeravatar
DerAnonyme
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 204
Registriert: 07 Mai 2011, 23:39
Wohnort: Hessen

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon DerAnonyme » 23 Jun 2011, 22:21

Ich bin ab Montag auch arbeiten ^^
Einfach abends los, ist dann eh viel kühler :)

Ja, was will ich machen?
Joggen, laufen tu ich eh genug (kein Auto), ja Krafttraining, usw.
Von der Ernährung her will ich noch weniger Fleisch essen (habe das jetzt schon ziemlich weit runtergefahren, gibt hier auch keine Gummibärchen mehr) und Süßigkeiten & Knabberzeug werden gestrichen.
Mein Lebensmotto: "Lebe dein Leben, lasse nichts unversucht, denn das was du nicht versuchst ist eine vergeudete Chance."

KoiJunge
Gast
Gast

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon KoiJunge » 23 Jun 2011, 22:27

also ich würde gerne mehr muskeln aufbauen...hab gehört das wenn man nudeln ist, der sport mehr bringt..aber frühs zum frühstück nudeln :/
zu meinem programm:
in der frischen morgenluft 2km bis zur schule laufen, und danach in schönster mittagssonne die 2km wieder zurück zum bahnhof. dazwischen (in den pausen) joggen und im unterricht verschnaufen :) aber wie kann ich arm, bauch und po muskeln aufbauen? (im unterricht?)

Benutzeravatar
Curriculum
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 259
Registriert: 28 Mai 2011, 14:09
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon Curriculum » 23 Jun 2011, 23:01

@ KoiJunge: Nudeln helfen zwar, aber Quark, Joghurt, Milch etc. sind viel besser für den Muskelaufbau.

Ich mach auch mit, ich möchte nämlich den Rest Winterspeck wegbekommen.
Dafür werde ich Laufen gehen, für den Muskelaufbau außerdem klassische Übungen machen Sit-Ups etc., und aus dem selben Grund sowie für die Gelenkigkeit Dehnübungen.
Tanzen ist der vertikale Ausdruck eines horrizontalen Verlangens.

Konzept
new-boy
new-boy
Beiträge: 26
Registriert: 25 Jan 2011, 15:47

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon Konzept » 23 Jun 2011, 23:35

Uh, das klingt interessant, da mach' ich gerne mit! :)
Abnehmen muss ich zwar eigentlich nicht (habe leichtes Untergewicht), aber ich wollte jetzt, wo ich mit der Schule fertig bin, anfangen wieder Sport zu treiben und generell fiter zu werden. Ich weiß nur noch nicht genau, ob ich wieder ins Fitness-Studio gehen soll, da es zum einen richtig viel Geld kostet und man zum anderen nur Halbjahresverträge abschließen kann - ich zieh' in knapp 3 Monaten wahrscheinlich zum Studieren aus. :-/

Ich muss mal gucken, ob ich da irgendeine Sonderlösung finden kann. Joggen würde ich zwar gerne, aber ich hab' sowohl eine Gräser- und Pollenallergie als auch Belastungsasthma, das von eben dieser ausgelöst wird - Sport im Freien geht bei mir also leider um diese Jahreszeit nicht. :-(

Mit meiner Ernährung bin ich generell eigentlich zufrieden, vielleicht werd' ich versuchen, auch das letzte Bisschen Fast Food weg zu lassen. ^_^

Ich bin mal gespannt auf den Fortschritt, den wir hier alle machen. :D

LG
Konzept

nekocat
member-boy
member-boy
Beiträge: 100
Registriert: 19 Jun 2011, 23:04
Wohnort: Niedersachsen

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Beitragvon nekocat » 23 Jun 2011, 23:47

Yeah bald gehts los :D
Also ich werde mehr öfters Training machen mit meinen Trainingpartnern und meiner Trainingsgruppe.
Nebenbei esse ich weniger und möglichst gesünder(mehr Gemüse) und ja ... ich werde dann auch noch mehr Wasser trinken (3l am tag)

Und meine Süßigkeiten einschränken ._.
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Re: Boypoint-Experiment: Lasst uns gemeinsam abnehmen!

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Body & Soul“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste