Beim rasieren Pusteln bekommen

All around the Body
z.B: Was ihn fit hält, etc.
Timyboy89
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 203
Registriert: 26 Dez 2010, 18:25

Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon Timyboy89 » 26 Dez 2010, 19:00

Hallo Leute,

ich hab mal ne frage...

Wie rasiert ihr euch im Intimbereich, da ich wenn ich mich am Schwanz und am Analbereich rasiere, nach 10 min. ca schon kleine Pusteln bekomme.

Ich habe es jetzt schon mit Veet versucht und trocken rasieren, aber bei beidem bekomm ich die Pusteln. Da ich aber auch empfindliche haut habe wollte ich euch mal fragen wie ihr das so macht?

ich bedanke mich schonmal im voraus bei euch für eure antworten! :D

Beim rasieren Pusteln bekommen

Werbung
 

SpaceJumper
Gast
Gast

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon SpaceJumper » 26 Dez 2010, 19:05

Langhaarschneider :)

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 13297
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon timtom » 26 Dez 2010, 20:45

Danach eincremen!
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

Timyboy89
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 203
Registriert: 26 Dez 2010, 18:25

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon Timyboy89 » 26 Dez 2010, 22:26

mit einfacher nievea creme?

naja mit langhaarschneider kann man aber nur stoppeln schneiden und nicht alles aal glatt machen
Zuletzt geändert von Timyboy89 am 26 Dez 2010, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.

SpaceJumper
Gast
Gast

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon SpaceJumper » 26 Dez 2010, 22:38

Timyboy89 hat geschrieben:mit einfacher nievea creme?

naja mit langhaarschneider kann man aber nur stoppeln schneiden und nicht alles aal glatt machen


Jo, schon, ist aber zumindest bei mir die einzige Lösung. Eincremen macht bei mir nur alles noch schlimmer.

Benutzeravatar
pseudonym
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2548
Registriert: 02 Aug 2009, 23:02
Wohnort: Bayreuth

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon pseudonym » 27 Dez 2010, 12:21

Im Intimbereich haben eigentlich alle empfindlichere Haut. Es gibt auch Trockenrasierer speziell für den Körper. Wenn du da einen Guten nimmst kannst du glatt rasiereren ohne Hautirritationen. Trotzem muss man die Haut immer pflegen nach der Rasur. Solltest du doch nass Rasieren wollen hier ein paar Tipps:

- immer scharfe Klingen verwenden
- nicht zu oft über die gleiche Stelle rasieren
- Zeit lassen!
- unter der Dusche ist das Haar weicher und reisst nicht so leicht aus

Allgemeine Pflege (trocken und nass):

1. Haut nach der Rasur "desinfizieren" z.B mit einem Gesichtswasser mit Alkohol. Die Rasur verursacht Microverletzungen. Wenn sich dort die Bakterien ansammeln bekommst du Pickel

2. Eincremen: parfümfreie, nicht zu fette Lotion die die Haut schont (z.B. von Sebamed)

3. Geheimtipp Puder: ganz normales Babypuder sobald die Creme eingezogen ist. Verhindert dass die Haut aneinander "schrubbt". Ist bei jeder Rasur am Körper empfehlenswert. Achte darauf dass nicht noch Olivenöl oder son Zeugs drin ist.


Enthaarungscremes sind grundsätzlich nicht für den Intimbereich geeignet! Epilieren ist nur was für ganz harte Schweine :wink:

P.S. Diese Empfehlung ist sicher nicht für alle nötig. Manche rasieren sich mal fix in einer Minute beim Duschen und haben keine Hautirritationen. Für Leute mit empindlicher Haut geht das aber meist nicht. Dafür ist diese Empfehlung gedacht :)
Und wenn die fette Frau mit den Halluzinationen sagt dass es wahr ist, dann ist es auch wahr!

Timyboy89
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 203
Registriert: 26 Dez 2010, 18:25

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon Timyboy89 » 27 Dez 2010, 15:47

okay danke erstmal....

sag mal habt ihr auch was gegen das jucken nach dem rasieren?^^

oder ist dafür auch das babypuder gut?^^

LuckyStrikeSlv
Gast
Gast

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon LuckyStrikeSlv » 28 Dez 2010, 23:28

Also zum Rasieren habe3 ich folgendes festgestellt, was teils auch schon genannt wurde:

Scharfe Klingen sind ein muss und ja, es gibt - für mich - wirklich einen Unterschied zwischen den scheiß-teuren
Gilette 4- oder 5-Klingenmodellen oder den billigen Alternativen - würde bei Problemstellen zu den teuren greifen.

Rasierschaum verwenden - reduziert auch die Irritationen.

AfterShave mit Alkohol danach verwenden, wenn man es verträgt - also kein Sensitiv sondern wirklich ein scharfes.
Das reduziert bzw. verhindert bei mir eig. alle Irritationen - würde ich aber nicht im Analbereich verwenden, brennt sicherlich
höllisch und im Intimbereich darauf achten, dass es nicht an die Eichel gelangt - dann gibt's auch kein Problem.

Aber was ich viel mehr emphele und auch selbst ohne jegliche Probleme mache:

Enthaarungscreme statt Rasieren. Ich benutze immer VEET Sensitive - wird zwar nicht für den Intimbereich empfohlen
und für den Analbereich würde ich es nun auch nicht nehmen, aber vorne geht es absolut ohne Probleme - auch heir natürlich
darauf achten, dass es nciht an die Eichel kommt. Ansonsten ist es super einfach, das Ergebnis ist absolut gründlich und glatt
wie ein Babypoo, aber das Beste: Dei Stoppel jucken nicht, da sie nicht scharfkantig abgechnitten sondern durch den
Enthaarungsvorgang abgerundet sind. Also ich kann das wirklich empfehlen.

Timyboy89
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 203
Registriert: 26 Dez 2010, 18:25

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon Timyboy89 » 29 Dez 2010, 12:50

okay danke dir also das mit dem veet werde ich mal probieren und hinten werde ich es auch noch vesuchen mich wieder zu verbiegen damit ich das auch sauber hin bekomm und so^^

Marli93
Gast
Gast

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon Marli93 » 03 Mär 2011, 00:20

ich nehme danach immer nivea bodymilk und hatte noch nie rote punkte

Sinister
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 328
Registriert: 29 Sep 2010, 02:43
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon Sinister » 03 Mär 2011, 00:33

LuckyStrikeSlv hat geschrieben: würde ich aber nicht im Analbereich verwenden, brennt sicherlich
höllisch und im Intimbereich darauf achten, dass es nicht an die Eichel gelangt



Is das dann ein Gefühl, wie wenn man beim Inder essen war? :D
Auf der Liebesreise sprach der Leibesriese,
Reib es Liese und sie rieb es leise.

Adj. [lat. sinister, eigtl.= links]: düster, unheilvoll

Benutzeravatar
Marcel92
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 92
Registriert: 20 Feb 2011, 17:54

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Beitragvon Marcel92 » 03 Mär 2011, 16:02

also ich hatte so die ersten male immer solche roten pusteln, seitdem ich mehr rassierschaum nehme und nicht rucki zucki rasiere, hab ich heute keine mehr :D

Re: Beim rasieren Pusteln bekommen

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Body & Soul“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast