Neuseeland annulliert Verurteilungen von Homosexuellen

Rund ums schwule Leben, Politik, Neuigkeiten und Nachrichten aus aller Welt.
Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2013
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Neuseeland annulliert Verurteilungen von Homosexuellen

Beitragvon Zuri » 09 Apr 2018, 23:51

In Neuseeland waren gleichgeschlechtliche Handlungen bis 1986 strafbar.
In Deutschland sogar bis 1994.

2013 verabschiedete Neuseeland ein Gesetz für gleichgeschlechtliche Ehen und gilt heute als eines der tolerantesten Länder.
Deutschland zog erst 2017 mit der Ehe für alle nach.

Allerdings wurde im Vergleich dazu bereits 2002 der Paragraph 175 aufgehoben und erste Verurteilte rehabilitiert. 2017 wurden Verurteilten Entschädigungen zugesprochen.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 25838.html
Bäumchen raus, wirres Zeug rein... Hier entsteht eine neue Signatur...

Neuseeland annulliert Verurteilungen von Homosexuellen

Werbung
 

Benutzeravatar
Zuri
Star-Member
Star-Member
Beiträge: 2013
Registriert: 26 Mai 2014, 18:23
Wohnort: Hamburg

Re: Neuseeland annulliert Verurteilungen von Homosexuellen

Beitragvon Zuri » 10 Apr 2018, 08:32

Jeder Absatz ein Fehler. Typisch ich… Der letzte Absatz bezieht sich natürlich auf Deutschland.

https://de.wikipedia.org/wiki/§_175
Bäumchen raus, wirres Zeug rein... Hier entsteht eine neue Signatur...

Zurück zu „Allgemein und News“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast