Kinderehen in Deutschland

Rund ums schwule Leben, Politik, Neuigkeiten und Nachrichten aus aller Welt.
Benutzeravatar
TechBoy96
fleißiges Bienchen
fleißiges Bienchen
Beiträge: 1080
Registriert: 25 Apr 2014, 17:16

Kinderehen in Deutschland

Beitragvon TechBoy96 » 21 Aug 2016, 15:14

UNICEF zeigt sich zunehmend besorgt über die Anzahl an Kinderehen, die in letzter Zeit in Deutschland geschlossen oder weitergelebt werden.
Behörden sprechen mittlerweile von etwa 1.000 Kinderehen, wobei die Dunkelziffer vermutlich höher liegt.
Bei diesen Ehen werden junge Mädchen an Jahre oder gar Jahrzehnte ältere Männer zwangsverheiratet.
Dies geschieht in der Regel in Migrantenfamilien, weshalb die Anzahl an Kinderehen mit der Flüchtlingskrise angestiegen ist.
Obwohl Zwangsehen in Deutschland Illegal sind, sollen angeblich bereits einige dieser Ehen rechtlich anerkannt worden sein.

Report: More Than 1,000 Known Child Marriages in Germany (Raheem Kassam, BREITBART LONDON, 14.08.16)

Mehr als 1000 Kinderehen in Deutschland – Forderungen nach Verbot (Martin Lutz und Daniel Friedrich Sturm, DIE WELT, 14.08.16)
"Your time is limited, so don't waste it living someone else's life."
Steve Jobs (1955-2011)

Kinderehen in Deutschland

Werbung
 

Benutzeravatar
Nirbro
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 75
Registriert: 29 Jul 2016, 22:06
Wohnort: Deutschland

Re: Kinderehen in Deutschland

Beitragvon Nirbro » 21 Aug 2016, 23:58

TechBoy96 hat geschrieben:Obwohl Zwangsehen in Deutschland Illegal sind, sollen angeblich bereits einige dieser Ehen rechtlich anerkannt worden sein.

Der einzige Fall von dem ich weiß, ist, dass ein bayerisches Gericht eine solche Ehe, im Streit um die Vormundschaft, einer Minderjährigen, durch das Jugendamt anerkannt hat.

Bayerisches Gericht erklärt Kinderehe für rechtmäßig (Benedikt Schulz, Interwiev mit Susanne Schröter, Deutschlandfunk, 15.06.2016)
Ein Computer rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

MusaMelody
new-boy
new-boy
Beiträge: 33
Registriert: 17 Mär 2017, 22:27
Kontaktdaten:

Re: Kinderehen in Deutschland

Beitragvon MusaMelody » 21 Mär 2017, 20:26

Kinderehen werden legitimiert, Kinderbräute toleriert. Wo leben wir hier eigentlich?!
Das ist widerlich! EInfach nur abartig und krank!
Stay cool :flag:

DalliDali
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 31 Mai 2017, 00:37

Re: Kinderehen in Deutschland

Beitragvon DalliDali » 31 Mai 2017, 01:06

Ich bin eigentlich für ein striktes nicht Anerkennen von Kinderehen in Deutschland, aber um Teufelsadvocat zu spielen:

Es geht um Ehen von Mädchen, welche in ihrer Heimat starke Ausgrenzung und noch schlechtere Behandlung erfahren hätten, wenn sie nicht verheiratet worden wären. Ein nicht Anerkennen solcher Ehen würde dann in Deutschland lediglich zu einer Zerstörung von sozialen Bindungen führen, und die getrennten Ehepartner zudem schlechtere Behandlungen als Flüchtlinge erfahren. So oder so ähnlich zumindest laut Heiko Maas,

http://www.focus.de/politik/deutschland ... 43255.html

Kinderehen sind halt auch richtige Problemgebiete, besonders in Pakistan, Afghansitan und Bangladesch. Ich bin mir echt nicht sicher, was du machen musst, damit sogar AlJazeera dich bei dem Thema so stark kritisiert:

http://www.aljazeera.com/news/2016/01/p ... 04700.html

Zurück zu „Allgemein und News“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast